Ein 28-jähriger deutscher Tatverdächtiger entwendete am Montagnachmittag aus einem Geschäft in der Bahnhofstraße Parfüm und Lebensmittel im Wert von 360 Euro. Dies war bereits das zweite Mal an diesem Tag, denn bereits am Vormittag stahl er in der gleichen Drogerie Parfüm im Wert von 356 Euro. Der 28-Jährige konnte nach beiden Taten durch Polizeibeamte gestellt werden. Da bereits weitere Diebstähle in der jüngsten Vergangenheit auf sein Konto gingen, muss er sich nun wegen gewerbsmäßigem Diebstahl verantworten. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. (jpl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!