Am Montagmorgen befuhr ein 89-jähriger Renault-Fahrer die Straße Bodenreform in Richtung BAB 72. An einer Kreuzung missachtete er die Vorfahrt eines 58-Jährigen, der mit seinem Mercedes die S 249 aus Richtung Limbach-Oberfrohna kommend in Richtung Wolkenburg-Kaufungen befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen, wobei sich die Fahrzeugführer verletzten. Der 89-jährige Deutsche musste zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankienhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!