Am Donnerstag zur Mittagszeit ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Schneeberger Straße. Ein 49-jähriger Deutscher war dort mit seinem Lkw unterwegs, als er auf Höhe des Hausgrundstücks 26, aus bisher ungeklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei einen Telefonmast beschädigte. Sein 29 Jahre alter Beifahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden.
Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 11.000 Euro. (jpl)

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!