Am Donnerstagabend befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Nissan die Rothenbacher Straße als ein 7-Jähriger die Fahrbahn betrat. Der Junge beachtete den herannahenden Nissan nicht und trat plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen hervor. Der 45-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es in der Folge zu einem Zusammenstoß kam. Der 7-Jährige wurde bei dem Aufprall verletzt und zur Beobachtung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!