Plauen: Einbruch in Schulgebäude

Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in ein Schulgebäude an der Fiedlerstraße ein. Die unbekannten Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und verließen anschließend das Gebäude. Der Stehlschaden wird derzeit noch ermittelt. Der am Gebäude und der Einrichtung entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Personen im Umfeld des Schulgebäudes gesehen und kann Hinweise zum Tathergang oder den unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (kh)

Plauen: Polizeifahrzeug beschädigt

Ein Unbekannter beschädigte am Donnerstag einen am Straßenrand der Herderstraße geparkten Funkstreifenwagen des Polizeireviers Plauen. Er beschmierte die Fahrerseite großflächig mit einer schnelltrocknenden lila Flüssigkeit. Am VW Golf entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Die Ermittlungen zum Tatverdächtigen laufen. (kh)

Zwickau: Hochwertige Werkzeuge aus Baustellencontainer gestohlen

Zwickau: Hochwertige Werkzeuge aus Baustellencontainer gestohlen

In der Nacht zum Freitag brachen Unbekannte gewaltsam in zwei Baustellencontainer am Dr.-Friedrichs-Ring ein. Mittels unbekannter Gegenstände hebelten sie die Türen auf und verschafften sich somit Zutritt zu den Innenräumen. Sie entwendeten mehrere hochwertige Werkzeuge im Wert von etwa 45.000 Euro. Weiterhin versuchten sie einen Radlader aufzubrechen, was jedoch misslang. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf rund 15.000 Euro geschätzt. Derzeit wird geprüft, ob ein Zusammenhang mit den Einbrüchen in Lichtenstein besteht.

Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Wer hat in der vergangenen Nacht verdächtige Personen im Bereich des Dr.-Friedrichs-Rings gesehen? Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, 0375 44580. (kh)

Lichtenstein: Einbruch in Baustellencontainer

Lichtenstein: Einbruch in Baustellencontainer

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Freitag Zugang in Baustellencontainer an der Hartensteiner Straße. An zwei Containern hebelten sie die Türen auf und zerschlugen mehrere Fensterscheiben. Sie entwendeten hochwertige Werkzeuge, unter anderem Laser und Nivelliergeräte. Der Stehlschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. Der an den Containern entstandene Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Indes bittet die Polizei in Glauchau um Zeugenhinweise. Wer in der Nacht verdächtige Personen im Umfeld der Baucontainer gesehen hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 03763 640. (kh)

Crimmitschau: Altes Brauereigebäude in Flammen

Crimmitschau: Altes Brauereigebäude in Flammen

Die freiwilligen Feuerwehren von Crimmitschau und Frankenhausen waren am Donnerstagnachmittag bei einem Großbrand im Einsatz. Der Dachstuhl eines leerstehenden Brauereigebäudes stand komplett in Flammen und ist vollständig abgebrannt. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer vermutlich im Dachgeschoss aus, wobei zum jetzigen Zeitpunkt weder zur Brandursache noch zum Schaden eine Auskunft gegeben werden kann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (hs)