Mittwoch, Mai 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. Dezember 2020

Plauen: Einbrüche in zwei Keller

Plauen: Einbrüche in zwei Keller

Einbruch, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Antonstraße (nahe Kreuzung Seestraße) sind unbekannte Täter zwischen Sonntag und Montagabend in einen Keller innerhalb eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Daraus entwendeten sie einen 50-Zoll-Fernseher, ein Fahrrad, drei Ventilatoren, Autozubehör und Kleidung im Gesamtwert von rund 1.000 Euro. Zeit:     30.11.2020, 10:00 Uhr bis 07.12.2020, 16:00 Uhr Ort:      Plauen, OT Chrieschwitz Auch im Ortsteil Chrieschwitz hatten es Einbrecher auf einen Keller abgesehen. In einem Mehrfamilienhaus an der Dr.-Karl-Gelbke-Straße verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Kellerabteil und nahmen daraus diverses Fahrradzubehör, einen E-Bike-Akku und Bremsbeläge mit. Der Wert des Diebesguts wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. Der entstandene Sachschaden blieb mit zehn Euro vergle...
Rosenbach: Steuerungselektronik aus Traktor gestohlen

Rosenbach: Steuerungselektronik aus Traktor gestohlen

Diebstahl, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter drangen zwischen in den vergangenen Tagen in einen verschlossenen Traktor ein, welcher Am Anger abgestellt war. Sie bauten einen Navigationsmonitor und eine Elektronikmittelarmlehne aus und entwendeten diese. Der Wert der Steuerungselektronik beläuft sich auf circa 4.000 Euro. Am Traktor entstand kein Sachschaden. Wer verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl machen konnte, meldet sich bitte im Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)
Plauen: Polizeieinsätze zu nicht angemeldeten Versammlungen

Plauen: Polizeieinsätze zu nicht angemeldeten Versammlungen

Demonstration, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montagabend führten Polizeibeamte der Polizeidirektion Zwickau mehrere Einsätze durch und wurden dabei von Kollegen der Bereitschaftspolizei unterstützt. In Plauen, Markneukirchen, Reichenbach und Zwickau hatten sich jeweils zwischen zehn und 32 Personen versammelt bzw. liefen durch die Stadt und hatten dabei zum Teil Kerzen dabei. Da keine der Versammlungen zuvor angemeldet worden war und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer größtenteils keine Mund-Nasenbedeckung trugen, fertigten die Polizisten insgesamt 14 Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und 13 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung. (cf)
Zwickau: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Zwickau: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagmorgen befuhr ein 34-jähriger Deutscher die Glauchauer Straße mit seinem Audi aus Richtung Glauchau kommend. Beim Linksabbiegen auf die Altenburger Straße missachtete er die Vorfahrt eines 21-jährigen VW-Fahrers. Die Fahrzeuge stießen daraufhin frontal zusammen. Der Fahrer des VW sowie sein 21-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. (kh)
Reichenbach: Werkzeuge im Wert von 2.400 Euro aus Baustellencontainer gestohlen

Reichenbach: Werkzeuge im Wert von 2.400 Euro aus Baustellencontainer gestohlen

Einbruch, Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Auf einer Baustelle an der Brunner Straße brachen unbekannte Täter zwischen Donnerstagnachmittag und Montagmorgen einen Container auf. Aus dem Inneren entwendeten sie eine Kettensäge „Stihl 310 MS“, einen „Makita AVT“-Abbruchbohrhammer, ein Schweißgerät der Marke „ESAB ARC 180“ sowie einen kleinen „Flex“-Winkelschleifer. Der Wert der Werkzeuge summiert sich auf circa 2.400 Euro. Der entstandene Sachschaden blieb mit etwa 50 Euro vergleichsweise gering. Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe der Baustelle aufgefallen? Wer kann Hinweise zum Verbleib der Werkzeuge geben? Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Lengenfeld: Hauseigentümer stellt mutmaßlichen Einbrecher

Lengenfeld: Hauseigentümer stellt mutmaßlichen Einbrecher

Einbruch, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Sonntagmorgen begab sich ein zunächst Unbekannter auf ein Grundstück an der Polenzstraße und verschaffte sich Zutritt zum Wohnhaus. Der 59-jährige Eigentümer bemerkte dies, konnte den Tatverdächtigen im Eingangsbereich stellen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festhalten. Dabei wehrte sich der Einbrecher und verletzte die 53-jährige Frau des Eigentümers leicht. Die Polizisten nahmen den 25-jährigen, deutschen Tatverdächtige vorläufig fest, brachten ihn zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus und erstatteten eine entsprechende Anzeige. (cf)
Plauen: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Plauen: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Beim Ausparken fuhr eine 30-jährige Fahrerin eines Opel auf die Jößnitzer Straße in den fließenden Verkehr ein. Sie übersah dabei eine 58-jährige Ford-Fahrerin, welche die Straße bereits befuhr. In der Folge kollidierten beide Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. (kh)  
Plauen: Spiegel abgefahren – Zeugen gesucht

Plauen: Spiegel abgefahren – Zeugen gesucht

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Eine 44-Jährige parkte ihren Skoda am Sonntagabend an der Straßberger Straße stadtauswärts halbseitig auf dem Gehweg. Als sie auf dem Weg in das gegenüberliegende Hausgrundstück war, hörte sie, wie ein Unbekannter den linken Außenspiegel ihres Fahrzeugs abfuhr. Ungeachtet dessen fuhr er weiter und verließ die Unfallstelle unerlaubt. Die 44-Jährige konnte nur erkennen, dass es sich um einen dunklen Pkw handelte. Am Skoda entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro. Zeugen, die Hinweise zum unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 zu melden. (kh)
Plauen: 63-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Plauen: 63-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Sonntagmittag befuhr eine 63-jährige mit ihrem Ford die Seestraße und wollte nach links in die Neundorfer Straße einbiegen. Hierbei missachtete sie eine vorfahrtsberechtigte, 38-jährige Citroen-Fahrerin, sodass die Fahrzeuge kollidierten. Die Insassen des Citroen blieben unverletzt. Die Ford-Fahrerin verletzte sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. (kh)
Plauen: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Einhaltung der Maskenpflicht

Plauen: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Einhaltung der Maskenpflicht

Sonstiges, Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zur Durchsetzung der Corona-Schutz-Verordnung führten Beamte des Ordnungsamtes und des Polizeireviers Plauen am Freitagmittag im Innenstadtbereich Kontrollen durch. In der Fußgängerzone und im verkehrsberuhigten Bereich gilt aktuell die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Innerhalb einer reichlichen Stunde stellten die Beamten 27 Personen fest, welche sich nicht an die Maskenpflicht hielten, und fertigten entsprechende Ordnungswidrigkeitsanzeigen. (cf)
Plauen: Sachbeschädigung durch Graffiti

Plauen: Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung, Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter beschmierten in der Nacht von Samstag zu Sonntag die Fassade eines Mehrfamilienhauses an der Breitscheidstraße mit Graffiti. Auf einer Fläche von etwa 2,30 Meter mal 1,30 Meter brachten sie drei mehrfarbige Buchstaben auf die Hauswand auf. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Wer hat in diesem Zeitraum verdächtige Personen im Bereich des Mehrfamilienhauses gesehen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 zu melden. (kh)
Eichigt: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Eichigt: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Sonntagnachmittag in Eichigt. Ein 28-jähriger Deutscher beabsichtigte mit seinem VW von der S 309 nach links auf die Rosbacher Straße abzubiegen. Dabei übersah er eine aus Richtung Oelsnitz kommende, vorfahrtsberechtigte, 41-jährige Dacia-Fahrerin. In der Folge kollidieren beide Fahrzeuge frontal. Die 41-Jährige und ihre 37-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 20.000 Euro geschätzt. (kh)
Steinberg: Pkw überschlägt sich

Steinberg: Pkw überschlägt sich

Unfall, Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Montag, kurz vor Mitternacht, war ein 18-Jähriger mit seinem VW Caddy auf der K7802, von Rothenkirchen in Richtung Wildenau unterwegs. Kurz vor dem Waldausgang, nach einer Linkskurve, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet aufs Bankett. Der Pkw schleuderte quer über die Straße, überschlug sich und kam abseits der Fahrbahn auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer und sein 15-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von 2.000 Euro. (rl)
Hohenstein-Ernstthal: Einbrecher haben es auf Garage und Kleingärten abgesehen

Hohenstein-Ernstthal: Einbrecher haben es auf Garage und Kleingärten abgesehen

Einbruch, Aktuell, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter haben zwischen Samstag und Sonntagmorgen versucht eine Garage in einem Hinterhof an der Karl-May-Straße aufzuhebeln. Dies gelang den Tätern zwar nicht, sie hinterließen jedoch einen Sachschaden von rund 200 Euro. Zeit:     06.12.2020, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr Ort:      Hohenstein-Ernstthal In einer Kleingartenanlage an der Ringstraße öffneten Unbekannte im Laufe des Sonntags gewaltsam Gartentore und Laubentüren von mindestens fünf Gärten. Anschließend entwendeten sie eine „Bosch“-Stichsäge sowie diverse Getränke im Gesamtwert von etwa 100 Euro. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 500 Euro geschätzt. Zeugen, denen verdächtige Personen an der Karl-May-Straße oder an der Ringstraße aufgefallen sind, wenden sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 640. (c...