Eine 75-jährige deutsche Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Pkw Ford Fiesta die Zwickauer Straße (B 175). An der Einmündung Zum Sternplatz fuhr sie auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Pkw Suzuki eines 78-Jährigen. Durch die Kollision wurde der Ford wieder nach rechts gedrückt und berührte den VW T 6 eines 61-Jährigen, welcher sich in der rechten Fahrspur befand. In der Folge stieß der Ford gegen den Pkw VW Touran eines 57-Jährigen, welcher aus der Straße Am Sternenplatz kam. Der Ford rollte weiter, kam von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen dort befindlichen Mast mit aufgesetzter Uhr. Durch den Verkehrsunfall wurden die Fordfahrerin und ihr 52-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt zirka 30.500 Euro. (rk)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!