Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle an der Südstraße überprüften Polizeibeamte am Mittwochvormittag einen 31-jährigen Audi-Fahrer. Aufgrund seines auffällig zappeligen Verhaltens, führten die Beamten vor Ort einen DrugWipe-Test durch, welcher positiv auf Amphetamine reagierte. Der 31-jährige Deutsche muss sich nun wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!