Am Freitagabend kollidierte auf der Ortsverbindungsstraße (K7843) von Markneukirchen nach Erlbach ein Fiat Ducato mit einem Reh. Als der 25-jährige Transporter-Fahrer stark abbremste um den Zusammenstoß zu verhindern, fuhr der dahinter fahrende  VW Golf auf den Transporter auf. Die 23-jährige Golf-Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der VW Golf war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (sh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!