In einem Einkaufsmarkt an der Straße Zur Sternkoppel hat ein Ladendetektiv am Mittwochvormittag einen Ladendieb gestellt. Der 34-jährige Deutsche war im Markt bereits bekannt, da dort schon einmal Anzeige wegen Ladendiebstahls gegen ihn erstattet worden war. Beim Verlassen des Kassenbereichs stellte der Ladendetektiv fest, dass der Mann erneut unbezahlte Ware bei sich hatte – eine Whiskyflasche im Wert von etwa 46 Euro. Die hinzugerufenen Beamten fertigten eine weitere Anzeige und ein Mitarbeiter des Einkaufsmarkts sprach ein Hausverbot gegen den 34-Jährigen aus. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!