Sonntag, Januar 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. November 2020

Wilkau-Haßlau: Zeugen zu gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr gesucht

Wilkau-Haßlau: Zeugen zu gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Unfall
Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag den Zaun des Skaterparks an der Neuwilkauer Straße beschädigt. Daraufhin ragte ein Metallzaunfeld circa 1,35 Meter in die Fahrbahn. Am Dienstagmorgen befuhr ein 32-Jähriger die Zufahrtsstraße am Skaterpark, um seinen Opel auf einem angrenzenden Parkplatz abzustellen. Dabei streifte er das in die Fahrbahn ragende Zaunfeld, sodass an seinem Pkw ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand. Zeugen, welche die Unbekannten beim Beschädigen des Zauns beobachtet haben und Angaben zu deren Identität machen können, melden sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Wilkau-Haßlau: Zwei E-Bikes gestohlen – Zeugen gesucht

Wilkau-Haßlau: Zwei E-Bikes gestohlen – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwischen Montag- und Dienstagnachmittag wurden in Wilkau-Haßlau zwei hochwertige E-Bikes im Gesamtwert von knapp 9.000 Euro gestohlen. An der Kirchberger Straße stellte ein Mann am Montag gegen 17:00 Uhr sein E-Bike auf dem Parkplatz eines Supermarktes ab und sicherte es mit einem Fahrradschloss. Als er eine Viertelstunde später vom Einkaufen zurückkehrte, war das E-Bike weg. Es handelt sich um ein „CUBE Performance Line CX“ in den Farben Schwarz und Blau. Das E-Bike ist rund 2.800 Euro wert. Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Werner-Seelenbinder-Straße stahlen unbekannte zwischen Montag- und Dienstagnachmittag ein schwarz/weißes E-Bike vom Modell „Specialized Levo 29“ im Wert von etwa 6.000 Euro. Das Fahrrad ist mit orangefarbenen Griffe und Pedalen sowie einem farbigen vorder...
Zwickau: Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Zwickau: Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 38-jährige Fahrerin eines Ford war am Dienstagmorgen auf der K 6710/Schneppendorfer Straße aus Richtung Altenburger Straße kommend in Richtung Lange Straße unterwegs. Auf einer Brücke kam sie aufgrund von Eisglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende 59-Jährige wich mit ihrem Renault aus, fuhr dadurch gegen die Brückenabsperrung und die beiden Pkw kollidierten seitlich miteinander. Zum Glück wurde keine der Beteiligten verletzt. Der Renault wurde jedoch so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. (cf)
Zwickau: Kirchenfenster beschädigt

Zwickau: Kirchenfenster beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
An der Katharinenstraße haben unbekannte Täter innerhalb der letzten Tage mehrere Fensterscheiben der Katharinenkirche beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen könnten die Beschädigungen durch Diabolos verursacht worden sein. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 3.000 Euro. Zeugenhinweise zu den unbekannten Verursachern nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580. (jpl)
Zwickau: Diebstahl aus Wohnung – Crimmitschauer Straße

Zwickau: Diebstahl aus Wohnung – Crimmitschauer Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Innerhalb der letzten Tage verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung innerhalb eines Hauses an der Crimmitschauer Straße, nahe Dieselstraße. Die Täter entwendeten unter anderem Bargeld und Schmuck. Während der entstandene Sachschaden noch nicht beziffert werden kann, wurde der Stehlschaden auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt. Gibt es Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen beim Betreten oder Verlassen des Hauses aufgefallen sind? Sie werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. (cf)
Auerbach: Verkehrsunfall durch Fehler beim Ausparken

Auerbach: Verkehrsunfall durch Fehler beim Ausparken

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 55-Jähriger parkte seinen Peugeot in der Klingenthaler Straße in einer Parkbucht entgegen der Fahrtrichtung. Beim Ausparken am Dienstagvormittag übersah er einen aus Richtung Klingenthal kommenden, 80-jährigen Suzuki-Fahrer. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Beide Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. (kh)
Auerbach: Radfahrer fährt gegen geparkten Pkw

Auerbach: Radfahrer fährt gegen geparkten Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagnachmittag befuhr ein 38-jähriger Fahrradfahrer die Hainstraße und fuhr gegen den geparkten Honda einer 61-Jährigen. Daraufhin entfernte er sich zunächst vom Unfallort, kehrte aber kurz darauf wieder zurück. Im Rahmen eines Atemalkoholtests wurden beim Radfahrer 0,7 Promille festgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. (kh)
Bad Elster: Unfallflucht – Parkstraße

Bad Elster: Unfallflucht – Parkstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Unbekannter stieß am Dienstagmorgen, vermutlich bei einem Parkversuch, gegen den Frontbereich eines geparkten Opels. Der Vorfall ereignete sich in der Parkstraße auf Höhe des Hausgrundstücks 11. Der unbekannte Fahrzeugführer verursachte Schäden im Frontbereich des Opels, deren Höhe auf zirka 500 Euro geschätzt wurde. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Gibt es Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können? Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Plauen unter der 03741 140 entgegen. (jpl)
Plauen: Einbruch in Schule

Plauen: Einbruch in Schule

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch Zutritt zu einer Schule an der Rückertstraße, drangen dort gewaltsam in mehrere Räume ein und durchsuchten diese. Der entstandene Sachschaden wird mit zirka 500 Euro beziffert, ein möglicher Stehlschaden ist bis dato nicht bekannt. Zeugen, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch relevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Plauen zu melden; Telefon 03741 140. (jpl)
Weischlitz: Frontalzusammenstoß

Weischlitz: Frontalzusammenstoß

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am frühen Mittwochmorgen war ein 67-Jähriger mit seinem VW-Transporter auf der S 311 in Richtung Thossen unterwegs. Am Ortsausgang Weischlitz überholte er, trotz Gegenverkehr, einen mit Holz beladenen Mercedes-Lkw und stieß in der Folge frontal mit einem entgegenkommenden, 63-jährigen Fahrer eines Nissans zusammen. Der Nissan-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Beschädigungen und auch der Lkw wurde bei diesem Manöver in Mitleidenschaft gezogen. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf zirka 30.000 Euro geschätzt. Eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den 67-jährigen Deutschen wurde gefertigt. (jpl)
Reichenbach im Vogtland: Brand einer Gartenlaube

Reichenbach im Vogtland: Brand einer Gartenlaube

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwochnachmittag in einer Kleingartenanlage an der Greizer Straße zum Brand einer Gartenlaube.Die Gartenlaube brannte im Inneren vollständig aus. Durch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach wurde der Brand gelöscht. Das Schadensausmaß ist derzeit unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (sh)
Rosenbach / Vogtland: Steuergerät und Zapfwelle aus Traktor entwendet – Zeugen gesucht

Rosenbach / Vogtland: Steuergerät und Zapfwelle aus Traktor entwendet – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte brachen in der Nacht zum Mittwoch am Stelzenweg in einen Traktor der Marke „Fendt“ ein. Die Täter entwendeten ein Steuergerät und eine Zapfwelle im Gesamtwert von 10.000 Euro. Dabei verursachten sie Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Hinweise zu Tatverdächtigen oder zu verdächtigen Fahrzeugen nimmt das Polizeirevier in Plauen unter 03741/14-0 entgegen. (sh)