Wegen der Corona-Pandemie sagt das Büro für Wirtschaftsförderung die diesjährige Rückkehrerbörse ab. Diese sollte am 28. Dezember stattfinden. Zum Schutz von Ausstellern und Besuchern sowie von Mitarbeitern soll die 4. Auflage der Jobbörse nun im kommenden Jahr sein. Als Ersatztermin ist Freitag, 14. Mai 2021 geplant.

 

Die städtische Wirtschaftsförderung bietet den Unternehmen und Institutionen, die sich im Dezember im Rathaus vorstellen wollten, jedoch an, sich und die jeweiligen Angebote auf den städtischen Internetseiten unter www.zwickau.de/rueckkehrerboerse zu präsentieren. Interessenten wenden sich bitte per E-Mail an das Büro (wirtschaftsfoerderung@zwickau.de) und schicken eine kurze Unternehmensbeschreibung, ein Logo, einen Ansprechpartner, einen Link zum Unternehmen und die jeweiligen Jobprofile.

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!