Unbekannte Täter entfernten am Sonntagmittag die Abdeckung eines Bienenstocks in einem umzäunten Grundstück an der Oberen Döhlerwaldstraße. Die durch Entfernen des Dachs einfallende Kälte stellt in dieser Jahreszeit eine tödliche Gefahr für die Bienen dar. Die 54-jährige Imkerin konnte die Tat glücklicherweise nach kurzer Zeit feststellen. Einige wenige Bienen waren bereits verendet. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!