Am Freitagnachmittag befuhr ein 54-jähriger deutscher Audi-Fahrer die Zwickauer Straße in Richtung Neukirchen. An der Kreuzung zur Dänkritzer Landstraße stieß er mit einer 64-jährigen Peugeot-Fahrerin zusammen, welche in Richtung Kreisverkehr fuhr. Durch den Zusammenstoß schleuderten beide Fahrzeuge auf der Zwickauer Straße gegen einen haltenden Pkw VW T-Roc. Die Peugeot-Fahrerin sowie ihr Beifahrer wurden leicht verletzt. Alle drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 37.000 Euro. (kh)

Autor Profil

Silvio Thiess
Silvio Thiess
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!