Am Freitagmorgen war ein 39-jähriger, deutscher VW-Fahrer auf der Engelstraße aus Richtung Friedensstraße kommend unterwegs. Als er nach links auf die Neundorfer Straße in Richtung Stadtzentrum abbog, missachtete er die Vorfahrt einer 36-Jährigen, welche mit ihrem Suzuki die Neundorfer Straße stadteinwärts befuhr und nach links in die Engelstraße abbog. Die Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, wobei die 36-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Außerdem wurde ihr Suzuki so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von circa 12.000 Euro. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!