Einer Polizeistreife fiel auf der Inneren Herlasgrüner Straße ein Fahrradfahrer auf, der in Richtung Bismarckplatz fuhr. Da der Radfahrer sein Gefährt in Schlangenlinie führte, wurde er in Höhe der Gartenstraße einer Kontrolle unterzogen, bei der die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 55-jährigen Deutschen feststellten. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,64 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und eine Strafanzeige wegen Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr erstattet. (uz)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!