Am Montagabend versammelten sich etwa 25 Personen an der Haltestelle am Markt. Dazu führte die Polizei einen Einsatz durch. Der Gersdorfer Bürgermeister und die Leiterin des Glauchauer Polizeireviers waren vor Ort, sprachen die Personen an und wiesen auf die aktuelle Rechtslage bezüglich der Corona-Schutz-Verordnung sowie mögliche Konsequenzen hin. Die Teilnehmer, die sich friedlich versammelt hatten, verließen daraufhin den Platz. Es kam zu keinerlei Störungen. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!