Im Rahmen einer Streife im Bereich Hammerstraße/Rähnisstraße näherten sich am Freitagnachmittag Beamte der Bereitschaftspolizei einem 47-jährigen Deutschen. Als sich die Einsatzkräfte auf Höhe des Tatverdächtigen befanden, zeigte dieser den Hitlergruß und rief eine verfassungsfeindliche Parole. Gegen ihn wurde Anzeige wegen der Verwendung verfassungswidriger Symbole erstattet. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!