Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Sonntagmorgen auf einem Grundstück im
Remser Weg eine Werkstatt in Brand. Die Flammen griffen rasch auf den angrenzenden
Carport und ein Einfamilienhaus über. Beide gerieten in Vollbrand. Die zwei 85-jährigen
Bewohner konnten ihr Haus rechtzeitig, unversehrt verlassen. An den Gebäuden, einem
Pkw und einem Quad entstand Sachschaden von mindestens 100.000 Euro. Die
Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!