Am frühen Freitagmorgen befuhr eine 35-jährige Skoda-Fahrerin die Bahnhofstraße aus Fahrtrichtung Wilkau-Haßlau kommend. Aus bisher unbekannten Gründen kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen geparkten Citroen. Infolge dessen rollte dieser gegen einen geparkten Opel und anschließend auf die Straße. Die 35-Jährige fuhr indes gegen eine Laterne und kam danach zum Stehen. Sie verletzte sich dabei leicht. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 16.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um auslaufendes Öl zu beseitigen. (kh)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!