Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. November 2020

Wildenfels: Unfall mit leichtverletzter Frau – Autofahrer rutscht auf winterglatter Fahrbahn in Einmündungsbereich

Wildenfels: Unfall mit leichtverletzter Frau – Autofahrer rutscht auf winterglatter Fahrbahn in Einmündungsbereich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 28-jährige, deutsche Fahrer eines VW war am Dienstagmorgen auf der Weißbacher Straße in Richtung Wiesenburg unterwegs. An der Einmündung zur Ernst-Schneller-Straße/S 282 kam er auf Grund winterglatter Fahrbahn ins Rutschen, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Halten bringen und rutschte auf die Ernst-Schneller-Straße. Dort kollidierte er mit einer vorfahrtsberechtigten Citroen-Fahrerin (44), welche auf der Ernst-Schneller-Straße aus Richtung Wildenfels kommend unterwegs war und an der geschlossenen Bahnschranke angehalten hatte. Die 44-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 4.000 Euro. (cf)
Werdau: Polizei sucht Zeugen zu Bedrohung

Werdau: Polizei sucht Zeugen zu Bedrohung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Eine 18-Jährige wurde am Dienstagnachmittag vor dem Bahnhofsgebäude an der Bahnhofstraße von zwei unbekannten Jugendlichen bedroht. Die beiden jungen Männer sprachen die 18-Jährige zunächst an. In der Folge zog einer der Beiden ein Klappmesser aus seiner Tasche und bedrohte die Geschädigte damit. Als eine weitere Person hinzukam, ließen sie von der 18-Jährigen ab, gingen auf den Bahnsteig und stiegen in die Vogtlandbahn. Die beiden Unbekannten wurden wie folgt beschrieben: Beide waren circa 16 Jahre alt, etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, sprachen gebrochenes Deutsch und wurden als südländisch beschrieben. 1. Person: kräftig, dunkle/fast schwarze kurze Haare, bekleidet mit einer blauen Stoffjacke, hatte das Klappmesser dabei 2. Person: schlank, bekleidet mit einer rot/weiß/blauen...
Zwickau: Ladendiebstahl – Waren im Wert von zirka 600 Euro

Zwickau: Ladendiebstahl – Waren im Wert von zirka 600 Euro

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein unbekannter Täter versuchte in einem Geschäft an der Inneren Plauenschen Straße Waren im Wert von zirka 600 Euro zu stehlen, als er von einer aufmerksamen Angestellten angesprochen wurde. Der Unbekannte flüchtete daraufhin zwar, aber einer Mitarbeiterin gelang es, seinen Rucksack inklusive Diebesgut festzuhalten. Somit konnte die Vollendung dieses Diebstahls vereitelt werden. Die geflüchtete Person wird wie folgt beschrieben: männlich zirka 60 Jahre alt graue Haare schwarz-rote Jacke Zeugen, die Hinweise zur Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (jpl)
Zwickau: Leichtkraftfahrzeug-Fahrerin verursacht erheblichen Sachschaden

Zwickau: Leichtkraftfahrzeug-Fahrerin verursacht erheblichen Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 76-jährige Fahrerin eines Ligier Leicht-Kraftfahrzeugs beabsichtigte an der Ossietzkystraße rückwärts aus einer Parktasche auszuparken und verwechselte dabei das Gas- und Bremspedal. Daraufhin kollidierte sie mit einem ordnungsgemäß geparkten Pkw Ford. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Ford gegen einen daneben stehenden VW gedrückt. Insgesamt entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 13.000 Euro. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (jpl)
Mülsen: Fahrrad aus Keller entwendet

Mülsen: Fahrrad aus Keller entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen Zutritt zu einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Außenring. Sie entwendeten ein orangefarbenes, zum E-Bike umgebautes Fahrrad vom Typ „Silverback Scoop Fatty“ im Wert von 3.000 Euro. Ein Sachschaden entstand dabei nach ersten Erkenntnissen nicht. Wer hat die Täter im oben genannten Zeitraum gesehen und kann Hinweise zum Verbleib des Fahrrads geben? Die Polizei Zwickau bittet um Mithilfe: 0375 44580 (kh)
Adorf: Multikulturelle Schlägerei

Adorf: Multikulturelle Schlägerei

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Nach einer Schlägerei ermitteln die Plauener Beamten gegen die Mitglieder zweier ausländischer Familien. Die Beamten wurden in die Hohe Straße gerufen, weil mindestens sieben Iraker und Türken aufeinander eingeschlagen hatten. Nachdem die Beteiligten getrennt wurden, mussten sich zwei Iraker und ein Türke ambulant behandeln lassen. Gegen alle wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (AH)
BAB 72: Unerlaubter Aufenthalt

BAB 72: Unerlaubter Aufenthalt

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe kontrollierten am Dienstagabend auf dem Autobahnparkplatz Waldkirchen einen Pkw BMW. Bei den vier männlichen Insassen russischer Herkunft wurden mehrere Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Gegen einen 47-Jährigen bestand ein Haftbefehl wegen Bedrohung. Er wurde in die JVA eingeliefert. Bei einem 31-Jährigen und einem 29-Jährigen waren Duldung bzw. Aufenthaltsgestattung abgelaufen. Der vierte Mann, ein 24-jähriger Russe, hatte gar keine Papiere bei sich. Gegen ihn wird wegen Verdacht des unerlaubten Aufenthaltes ermittelt. (AH)
Callenberg: Unbekannter fährt in Zaun

Callenberg: Unbekannter fährt in Zaun

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein unbekannter Fahrzeugführer ist am Sonntagabend an der Waldenburger Straße auf Höhe des Hausgrundstücks 101 gegen einen Zaun gefahren und hat sich dann pflichtwidrig vom Unfallort entfernt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Gibt es Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können? Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640 entgegen. (jpl)
Lichtenstein: Kleinkraftradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Lichtenstein: Kleinkraftradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 69-jähriger Kleinkraftradfahrer befuhr mit seiner Honda den Neumarkt aus Richtung Poststraße kommend und beabsichtigte dem Verlauf der Vorfahrtstraße nach links zu folgen, als ihn plötzlich ein VW erfasste. Die 53-jährige Unfallverursacherin missachtete die Vorfahrt des Zweiradfahrers und dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 69-Jährige stürzte durch den Aufprall und wurde anschließend schwer verletzt stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 6.000 Euro geschätzt. (jpl)
Neukirchen: Vorfahrt missachtet – Unfall auf Kreuzung

Neukirchen: Vorfahrt missachtet – Unfall auf Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmorgen befuhr eine 39-Jährige mit ihrem VW die Lauterbacher Hauptstraße in Fahrtrichtung Lauenhain. Beim Überqueren der Crimmitschauer Straße missachtete sie die Vorfahrt einer 35-jährigen Skoda-Fahrerin, welche auf der Crimmitschauer Straße in Richtung Crimmitschau unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Die beiden Fahrzeuge waren jedoch so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 15.000 Euro geschätzt. (cf)
Werdau: Polizei sucht Besitzer von verletzter Katze

Werdau: Polizei sucht Besitzer von verletzter Katze

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Vermisst
An der Crimmitschauer Straße, auf Höhe eines Autohauses, wurde am späten Montagnachmittag eine Katze angefahren. Beamte des Polizeireviers Werdau brachten das Tier zu einem Tierarzt, welcher die Verletzung an der Vorderpfote behandelte. Da keine andere Unterbringung organisiert werden konnte, nahmen die Polizisten die Katze anschließend mit aufs Revier. Der Besitzer oder die Besitzerin der verletzten Katze (siehe Foto) wird gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cf)
Zwickau: Autofahrer fährt gegen Signalanlage für Straßenbahn

Zwickau: Autofahrer fährt gegen Signalanlage für Straßenbahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 81-jähriger VW-Fahrer war am Dienstagvormittag auf der Sternenstraße stadtauswärts unterwegs. Unmittelbar nach der Kreuzung zur Max-Planck-Straße geriet er zu weit nach rechts, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß anschließend gegen einen Signalgeber der Straßenbahn. Der Mast wurde hierdurch beschädigt, sodass die Signalanlage nicht mehr funktionsfähig war. Der VW wurde ebenfalls so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Zudem kamen Feuerwehrleute zum Einsatz, um auslaufendes Öl zu binden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 6.000 Euro. Der 81-Jährige blieb zum Glück unverletzt. Er gab an, von der tiefstehenden Sonne geblendet worden und deswegen von der Fahrbahn abgekommen zu sein. (cf)
Zwickau: Amtseinführung von Oberbürgermeisterin Constance Arndt findet am 17. November statt

Zwickau: Amtseinführung von Oberbürgermeisterin Constance Arndt findet am 17. November statt

Aktuell, Zwickau lokal
Am Dienstag, dem 17. November, findet um 16 Uhr die offizielle Amtseinführung der neuen Zwickauer Oberbürgermeisterin statt. Im Rahmen einer Stadtratssitzung erfolgt dabei die Vereidigung und Verpflichtung von Constance Arndt durch ein Mitglied des Stadtrates. Danach hält die Oberbürgermeisterin ihre Antrittsrede. Unmittelbar im Anschluss an die Sitzung wird Dr. Pia Findeiß offiziell verabschiedet. Vorgesehen ist, dass sich die Alt-Oberbürgermeisterin in das Ehrenbuch der Stadt Zwickau einträgt und einige Abschiedsworte spricht. Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ übernehmen Mitglieder der Clara-Schumann-Philharmoniker des Theaters Plauen-Zwickau unter der Leitung von GMD Leo Siberski. Coronabedingt nur begrenzte Zahl an Teilnehmern möglich C...
Beamte des LKA Sachsen durchsuchen Wohnungen in Görlitz

Beamte des LKA Sachsen durchsuchen Wohnungen in Görlitz

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, LKA Sachsen
Durch Feststellungen aus dem Internet wurde bekannt, dass eine Person mit Waffen posiert und verstörende Kommentare zu islamistischen Straftaten hinterlässt. Die daraufhin getätigten Ermittlungen führten zu zwei in Görlitz aufhältigen syrischen Staatsangehörigen im Alter 23 und 27 Jahren. Im Rahmen eines durch die Staatsanwaltschaft Görlitz sofort eingeleiteten Ermittlungsverfahrens gegen zwei Beschuldigte wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, wurde noch am Nachmittag und Abend des 6. November durch das PTAZ* des Landeskriminalamt Sachsen, die Vollstreckung von zwei Durchsuchungsbeschlüssen für zwei Objekte realisiert. Wegen der in Rede stehenden Gefährdung durch Waffen, kamen die Spezialeinheiten des Landeskriminalamtes zum Einsatz. Im Ergebnis wurden ...
Wie reagieren beim Risiko betriebsbedingter Kündigung? Rechtsanwälte Steinbock & Partner informieren

Wie reagieren beim Risiko betriebsbedingter Kündigung? Rechtsanwälte Steinbock & Partner informieren

Aktuell, Verbrauchertipp
Schutz vor betriebsbedingter Kündigung – weitere Infos Die Welle der betriebsbedingten Kündigungen rollt weiter – nicht nur im Raum Würzburg-Schweinfurt-Bamberg sehen viele Arbeitnehmer ihren Job gefährdet. Statt nur abzuwarten, sollten Arbeitnehmer ihre Rechte kennen und sich so früh wie möglich eine anwaltliche Vertretung suchen. Worauf es dabei ankommt, erläutert die Fachanwältin für Arbeitsrecht Elisa Härder von der Kanzlei Steinbock & Partner. Welche Möglichkeiten hat ein Arbeitnehmer, sich bei einem Unternehmen, bei dem betriebsbedingte Kündigungen drohen, bestmöglich vorzubereiten? Zum einen hat er natürlich die Möglichkeit, sich bereits auf dem Arbeitsmarkt umzusehen. Wir empfehlen insofern auch, einen Vorgesetztenwechsel oder neue Aufgaben, jegliche Versetzung zu nutzen, um...