Am Freitagmorgen befuhr ein 40-jähriger VW-Fahrer die Reichenbacher Straße stadtauswärts und bog nach links in die Bürgerschachtstraße ab. Dabei kollidierte er mit dem Ford eines 58-Jährigen, der die Reichenbacher Straße stadteinwärts befuhr. Durch den Unfall wurde der 40-Jährige leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Wegen der Unfallaufnahme und Bergung kam es an der Unfallstelle bis etwa 08:30 Uhr zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!