Am Donnerstagabend befuhr eine 19-Jährige Deutsche mit einem Audi die B175 aus Richtung Glauchau in Richtung Zwickau. Dabei kam sie auf der Überleitung zur B93 mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit dem vor ihr fahrenden Audi einer 36-Jährigen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführerinnen sowie drei Insassen im Audi der 19-Jährigen (w/16, w/17, w/18) leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 15.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!