Glauchau: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Glauchau: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Eine 27-jährige Kia-Fahrerin befuhr die Straße Heinrichsdorf aus Richtung Plantagenstraße kommend, bog nach links in eine Zufahrt ab und übersah dabei offenbar einen entgegenkommenden 25-jährigen Radfahrer. In der Zufahrt musste die 27-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Der Radfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit dem Kia. Er verletzte sich dabei leicht und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 400 Euro geschätzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war das Fahrrad nicht ausreichend beleuchtet. (kh/cs)

Limbach-Oberfrohna: Hakenkreuz in Kühlerhaube geritzt

Limbach-Oberfrohna: Hakenkreuz in Kühlerhaube geritzt

Unbekannte Täter ritzten während der vergangenen Tage ein Hakenkreuz in die Kühlerhaube eines am Kleingartenweg abgestellten VW. Weiterhin wurde das VW-Emblem aus dem Kühlergrill des Fahrzeugs gerissen und entwendet. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Die Kriminalpolizei Zwickau bittet um Hinweise unter: 0375 4284480 (kh)

Limbach-Oberfrohna: Ducati in Limbach gestohlen

Limbach-Oberfrohna: Ducati in Limbach gestohlen

Ein besonders schwerer Fall des Diebstahls ereignete sich in Limbach-Oberfrohna. Nach ersten Erkenntnissen brachen die Täter das Tor einer Garage am Hohen Hain auf und verschafften sich somit Zutritt zum Innenraum. In der Folge wurde eine rot-schwarze Ducati Monster S4Rs-S4R, Baujahr 2005 mit dem Kennzeichen Z-QQ 82 entwendet. Der Stehlschaden wird mit 8.000 Euro beziffert.

Zur Aufklärung des Falls bittet die Polizei Glauchau um Mithilfe. Wer hat in diesem Zeitraum, am besagten Ort etwas gesehen und kann zur Aufklärung des Falls beitragen? Hinweise werden erbeten unter: 03763 640 (kh)

Werdau: Pkw gerät in Gegenverkehr und verursacht Verkehrsunfall

Die 77-jährige Fahrerin eines Skoda bog aus einer Ausfahrt nach rechts in die Plauensche Straße ab und geriet dabei in den Gegenverkehr. Infolgedessen stieß sie mit einem entgegenkommenden Renault einer 73-Jährigen zusammen, der dabei  ins Schleudern geriet. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 7.000 Euro. (kh)

Wildenfels: Pkw rollt auf Fahrbahn

Wildenfels: Pkw rollt auf Fahrbahn

Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 65-jähirger Citroen-Fahrer die Weststraße aus Richtung Schönauer Straße. Dabei kollidierte er mit einem Audi, der plötzlich aus einer Einfahrt auf die Fahrbahn rollte. Dessen 58-jähriger Fahrer hatte den Pkw nach dem Abstellen offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 9.000 Euro geschätzt. Die Beteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. (kh/cs)