Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. November 2020

Oelsnitz: Verkehrsunfall mit zirka 18.500 Euro Sachschaden

Oelsnitz: Verkehrsunfall mit zirka 18.500 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 32-jähriger Hyundai-Fahrer befuhr am Mittwochmorgen die Theumaer Straße in Richtung Theuma. Zirka 50 Meter vor der Einmündung zum Boxbachweg überholte er einen 33-jährigen rumänischen Renault-Fahrer, indem er die Linksabbiegerspur für den Überholvorgang nutzte. Nach dem Einscheren auf die Geradeausspur, bekam dieser, nach seinen Angaben, vom Renault-Fahrer Lichthupe und bremste sein Fahrzeug daraufhin ohne zwingenden Grund ab. Der 33-jährige rumänische Staatsbürger fuhr daraufhin auf das sich vor ihm befindende Fahrzeug auf. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 18.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (jpl)
Sächsische Polizei testet Streifenwagen der Zukunft

Sächsische Polizei testet Streifenwagen der Zukunft

Aktuell, PD Zwickau
Landespolizei und Volkswagen beschließen gemeinsame Kooperation Sachsens Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar und Reinhard de Vries, Geschäftsführer Technik und Logistik bei Volkswagen Sachsen, haben heute in Zwickau einen Kooperationsvertrag über die künftige Zusammenarbeit geschlossen. Fortan werden zwei der ersten Volkswagen Golf 8 Polizei-Sonderfahrzeuge aus St. Egidien im dienstlichen Alltag getestet, vor allem in der Polizeidirektion Zwickau. Die sächsische Polizei verspricht sich von der Kooperation noch mehr Praxistauglichkeit künftiger Einsatzfahrzeuge, der Automobilhersteller einen Erkenntnisgewinn bei der Entwicklung und Produktion polizeilicher Sonderfahrzeuge. „Ein guter Funkstreifenwagen ist mehr als nur ein Fortbewegungsmittel für unsere Polizeibeamtinnen und -beamte...
Mit einem MagnetMotor die Stromrechnung deutlich zu senken

Mit einem MagnetMotor die Stromrechnung deutlich zu senken

Aktuell, Technik, Wissen & Wirschaft
Es wird immer wieder von Freier Energie gesprochen und berichtet, dass diese unsere Stromkosten senken könnte. Doch was ist freie Energie überhaupt? https://affit.de/magnetmotor Wikipedia gibt Aufschluss: http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Energie_%28Parawissenschaft%29 Das Problem ist der Mensch Techniken um Freie Energie zu nutzen und kostensenkend einzusetzen, gibt es schon lange. YouTube ist voll von entsprechenden Videos. https://affit.de/magnetmotor Schau Dich da mal um! Du wirst staunen! Gib einfach “freie Energie Nikola Tesla” ein bei YouTube und wir wünschen eine erkenntnisreiche Zeit. Danach wirst Du die Welt anders sehen. Wir möchten Dir die beste KOSTENLOSE Technik vorstellen, mit der Du persönlich zu Hause sauberen Strom nutzen kannst, OHNE dafür etwas zu zahlen. Das i...
Zwickau: Baustelleninformation (Stand: 05. November 2020)

Zwickau: Baustelleninformation (Stand: 05. November 2020)

Aktuell, Verkehrsmeldung
Erledigt:   Straße: Innere Schneeberger Straße vor Hauptmarkt Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung   Straße: Bülaustraße zwischen Neubau Seniorenwohnanlage „Mariengarten“ (Marienthaler Straße) und Hoferstraße Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung   Straße: Max-Pechstein-Straße zwischen Nr.70 und Schlobigplatz Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung   Neu:   Straße: Altenburger Straße (Mosel) zwischen Platz der Einheit und Glauchauer Straße Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Regelung durch Lichtzeichenanlage Grund: Behebung Havarie Trinkwasserleitung bestehend bis voraussichtlich 12.11.2020   Straße: Freiheitsstraße in Fahrtrichtung Wilkau-Haßlau nach Von-Weber-Straße Art der V...
Zwickau: Wartungsarbeiten am Tunnel B 93

Zwickau: Wartungsarbeiten am Tunnel B 93

Aktuell, Verkehrsmeldung
Am Montag und Dienstag der kommenden Woche, 9. und 10. November, finden planmäßige Wartungsarbeiten am B 93-Tunnel in der Zwickauer Innenstadt statt. Diese erfordern die wechselseitige Sperrung von jeweils einer Richtungsfahrbahn je Tunnelröhre. Zwischen ca. 7 und ca. 18 Uhr muss daher an beiden Tagen zeitweilig mit Behinderungen gerechnet werden. Bei der Wartung werden Funktionsprüfungen sowie Tests und Reinigungsarbeiten der betriebstechnischen Ausrüstung des Tunnels durchgeführt, wie beispielsweise der Notruf-, Brandmelde-, Beleuchtungs-, Feuerlösch- und Funkanlagen sowie der Verkehrsleiteinrichtungen.
Meerane: Sachschaden durch Wildunfall

Meerane: Sachschaden durch Wildunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmorgen befuhr eine 30-jährige Citroen-Fahrerin die Höckendorfer Straße in Richtung Zwickauer Straße. In Höhe der Autobahnauffahrt stieß sie dabei mit einem Reh zusammen, welches plötzlich die Fahrbahn kreuzte. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden am Citroen ist auf rund 2.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Glauchau: 17-jähriger Moped-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Glauchau: 17-jähriger Moped-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagnachmittag befuhr ein 28-jähriger Syrer mit einem Toyota die August-Bebel-Straße in Richtung Chemnitzer Straße. Auf Höhe der Ulmenstraße kollidierte er dabei mit dem vor ihm fahrenden Moped eines 17-Jährigen, der nach links in ein Grundstück abbiegen wollte. Durch den Unfall kam der 17-Jährige zu Sturz, wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 1.500 Euro geschätzt worden. Während der Unfallaufnahme meldete sich eine Zeugin bei den Polizeibeamten und gab an, gesehen zu haben, dass der Toyota-Fahrer kurz nach dem Unfall einen Beutel in einem Gebüsch abgelegt hat. Die Beamten prüften dies und stellten dabei einen Beutel mit fünf Kilogramm unverzolltem Shisha-Tabak fest. Entsprechende Anzeigen gegen den 28-Jährige...
Kirchberg: Unbekannte zerkratzen Lack

Kirchberg: Unbekannte zerkratzen Lack

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Mittwoch bis Samstag, vergangener Woche, haben Unbekannte einen VW beschädigt, der an der Goethestraße abgestellt war. Offenbar zerkratzten die Täter den Lack des Fahrzeugs und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020. (cs)
Werdau: Unfall beim Ausparken auf der Leipziger Straße

Werdau: Unfall beim Ausparken auf der Leipziger Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagvormittag fuhr ein 57-jähriger Toyota-Fahrer an der Leipziger Straße rückwärts aus einer Parklücke. Dabei stieß er gegen den Lkw eines 38-Jährigen. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 8.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Zwickau: Unfallflucht auf der Werdauer Straße – Polizei sucht Zeugen

Zwickau: Unfallflucht auf der Werdauer Straße – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstag wurde ein Opel beschädigt, der auf dem Parkplatz des Verwaltungszentrums an der Werdauer Straße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (cs)
Zwickau: Sachbeschädigung an Pkw Seat

Zwickau: Sachbeschädigung an Pkw Seat

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Montagabend bis Dienstagvormittag haben Unbekannte einen Seat beschädigt, der an der Arndtstraße abgestellt war. Die Täter zerkratzten den Lack des Fahrzeugs und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Mülsen: Unbekannte stehlen Motorrad aus Abstellraum

Mülsen: Unbekannte stehlen Motorrad aus Abstellraum

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Während der vergangenen Tage verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Abstellraum eines Hauses an der Auerbacher Straße. Daraus entwendeten die Täter ein blau-weißes Motorrad der Marke Suzuki. Das Kraftrad trug das amtliche Kennzeichen Z YQ 37 und hatte einen Wert von rund 1.800 Euro. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein weiterer Sachschaden. Zeugen, die Hinweis auf die Täter oder zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Netzschkau: Einbruch in Supermarkt – Tatverdächtiger gestellt

Netzschkau: Einbruch in Supermarkt – Tatverdächtiger gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen Supermarkt in der Schloßstraße ein und entwendeten diverse Waren. Der genaue Stehl-, beziehungsweise Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte ein 31-jähriger Deutscher gestellt und festgenommen werden. Dieser steht nun im Verdacht für den Einbruch verantwortlich zu sein. Bei einer Kontrolle. Zudem war er mit einem als gestohlen gemeldeten Fahrrad unterwegs. Entsprechende Anzeigen wurden erstattet. (jpl)
Plauen: Reifen an fünf Fahrzeugen zerstochen

Plauen: Reifen an fünf Fahrzeugen zerstochen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter zerstachen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch die Reifen von fünf Fahrzeugen in der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße und der Georg-Benjamin-Straße. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 700 Euro geschätzt. Zeugen, die zur Tatzeit auffällige Personen in diesem Bereich gesehen haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (jpl)
Zahngesundheit – warum regelmäßige Zahnpflege vor Zahnschäden schützen kann

Zahngesundheit – warum regelmäßige Zahnpflege vor Zahnschäden schützen kann

Aktuell, Werbung
Die Bedeutung gesunder Zähne für die Gesundheit wird häufig unterschätzt. Dabei kann sich bereits eine unbehandelte Zahnentzündung negativ auf den Zustand der Zähne auswirken und zum Zahnverlust führen. Zahnprobleme frühzeitig erkennen Regelmäßige Check-ups beim Zahnarzt sollen dazu beitragen, Zahnprobleme frühzeitig zu erkennen. Dennoch fällt der Besuch beim Zahnarzt vielen Menschen schwer. Zeitmangel sowie die Angst vor zahnärztlichen Behandlungen (Zahnarztphobie) zählen zu den häufigsten Gründen für den Verzicht auf die regelmäßige Zahnkontrolle. Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches wie Karies, Zahnfleischentzündungen und Entzündungen des Zahnhalteapparats müssen jedoch frühzeitig erkannt werden, damit Zahnschäden effektiv vorgebeugt werden kann. In der Regel werden Zahnlück...
Syrau: Promillefahrt mit Folgen

Syrau: Promillefahrt mit Folgen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der Mittwoch endete für eine junge Frau mit der Abgabe ihres Führerscheines und im Krankenhaus. Die 28-Jährige (Deutsch) saß mit 1,85 Promille am Steuer ihres Audi, als sie an einer Baustellenampel einen stehenden Pkw übersah. Durch den Aufprall erlitt sie leichte Verletzungen, der Opel-Fahrer (43) blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf ungefähr 40.000 Euro geschätzt.