Mittwoch, Dezember 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. November 2020

Plauen: Fahrraddiebstahl nach Kellereinbruch

Plauen: Fahrraddiebstahl nach Kellereinbruch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter drangen in den Keller eines Mehrfamilienhauses am Adolf-Amelung-Weg ein und entwendeten ein Damen-Mountainbike der Marke Centurion. Das schwarze Fahrrad wurde zu einem Pedelec umgebaut und hat einen Wert von zirka 1.300 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des Fahrrads geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (jpl)
Plauen: Unerlaubte Gruppenbildung im Park

Plauen: Unerlaubte Gruppenbildung im Park

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Dienstagabend traf sich eine größere Gruppe Jugendlicher im Park der Rückertschule. Es konnten sieben Personen festgestellt werden, welche alle aus unterschiedlichen Haushalten stammen. Die getroffenen Regeln zur Einhaltung der Mindestabstände wurden ebenfalls nicht eingehalten. Entsprechende Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz sind durch die eingesetzten Beamten des Plauener Reviers gefertigt worden. (jpl)
Auerbach: Auslieferungsfahrer bedroht

Auerbach: Auslieferungsfahrer bedroht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Überfall
Ein 35-jähriger Auslieferungsfahrer wurde am frühen Mittwochmorgen an der Bahnhofstraße überfallen, indem er mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht wurde Bargeld auszuhändigen. Der unbekannte Täter war schwarz gekleidet und trug eine Mütze sowie eine Maske. Er soll laut Aussage des Geschädigten ausländischer Herkunft mit guten Deutschkenntnissen gewesen sein. Der Täter flüchtete in Richtung Bahnhof Auerbach und konnte trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen nicht festgestellt werden. Wer Hinweise zu dem unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480. (jpl)
Wilkau-Haßlau: Pkw-Fahrer überschlägt sich

Wilkau-Haßlau: Pkw-Fahrer überschlägt sich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am gestrigen Nachmittag, gegen 14:15 Uhr, verunglückte ein 23-jähriger deutscher Ford-Fahrer. Er befuhr die Händelstraße aus Richtung Cainsdorfer Straße kommend in Richtung Wendestelle. In Mitten der Händelstraße beschleunigte der Pkw aus noch unbekannten Gründen und überfuhr am Ende den Wendehammer. Danach stieß er mit zwei zirka 15 cm Durchmesser großen Bäumen zusammen. Dabei überschlug sich der Pkw. Der junge Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 35.000 EUR Sachschaden. (um)
Plauen: Unbekannte versuchen Briefkasten zu sprengen

Plauen: Unbekannte versuchen Briefkasten zu sprengen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Tatverdächtige versuchten am späten Montagnachmittag einen Briefkasten eines Mehrfamilienhauses mittels Böller zu sprengen. Am Briefkasten entstand kein Sachschaden, nur der Innenraum wurde stark verrußt. In unmittelbarer Tatortnähe wurde ein weiterer Böller aufgefunden. Dieser war noch nicht gezündet und nicht für Deutschland zugelassen. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz wurde eingeleitet. Das Polizeirevier Plauen bittet unter Telefon 03741-140 um Zeugenhinweise. (um)