Mehrere Personen verschafften sich durch Einschlagen einer Scheibe der Eingangstür Zugang zu einem Firmenobjekt im Gewerbeparks an der Hauptstraße. Anschließend sollen sie auf das Dach des Gebäudes gegangen sein. Trotz intensiver Suche u.a. mit einem Fährtensuchhund konnten keine Personen mehr festgestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. (ak)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!