Hohenstein-Ernstthal: Pkw gestohlen und Unfallflucht

Ein Unbekannter entwendete in der Conrad-Clauß-Straße einen 20 Jahre alten schwarzen Pkw Volvo V40 im Wert von ca. 1.600 Euro und stieß in der Immanuel-Kant-Straße am Samstag gegen 20:35 Uhr gegen zwei parkende Pkw (Renault und Opel mit insgesamt 4.000 Euro Schaden). Danach flüchtete das Fahrzeug in Richtung Am Bahnhof. Am Sonntagmorgen konnte das Fahrzeug im Stadtgebiet aufgefunden werden.

Wer Hinweise zum Fahrer des Pkw Volvo machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (sw)

Werdau, OT Steinpleis: Pkw kommt von Fahrbahn ab

Eine 34-Jährige befuhr mit einem Pkw Peugeot die Stiftstraße nach dem Pleissen-Center in Richtung Zwickau. Am Kreisverkehr zur S293 kam sie bei winterglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsmittel musste zwecks Reinigung der Fahrbahn die Straße zeitweise gesperrt werden. Es kam dadurch bis gegen 10:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. (sw)

Werdau, OT Steinpleis: Unfallflucht

Am Pleissen-Center parkte am Samstag ein roter Pkw Dacia vor dem Kaufland. In der Zeit zwischen 09 Uhr und 10 Uhr stieß ein unbekanntes Fahrzeug gegen die Front des Fahrzeuges und verursachte einen Schaden in Höhe von 2.000 Euro.

Wer Hinweise zum Unfallflüchtigen geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (sw)