Mittwoch, November 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 29. Oktober 2020

Zwickau: Baustelleninformation (Stand: 29. Oktober 2020)

Zwickau: Baustelleninformation (Stand: 29. Oktober 2020)

Aktuell, Verkehrsmeldung, Zwickau lokal
Erledigt:   Straße: Pöhlauer Straße zwischen Haus Nr. 57 und 59 Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Grund: Herstellung Trinkwasserhausanschluss   Straße: Wildenfelser Straße stadteinwärts nach Karl-Liebknecht-Straße Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung, Verkehrsregelung mit Lichtzeichenanlage, von der Karl-Liebknecht-Straße ist die Auffahrt auf die Wildenfelser Straße gesperrt Grund: Instandsetzung Oberfläche einer alten Aufgrabung   Straße: Cainsdorfer Brücke Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Grund: Ausführung der vorgeschriebenen Brückenprüfung   Straße: Auerbacher Straße Haus Nr. 18 Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung Grund: Neubau Gashausanschluss   Straße: Reichenbacher Straße...
Limbach-Oberfrohna: Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen

Limbach-Oberfrohna: Unfall mit drei beschädigten Fahrzeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 77-Jähriger befuhr am Mittwochvormittag mit einem Wohnmobil die Chemnitzer Straße stadtauswärts. In Höhe des Hausgrundstücks 52 öffnete plötzlich ein 78-Jähriger die Fahrertür seines Ford, welchen er am rechten Fahrbahnrand geparkt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge das Wohnmobil noch gegen einen VW stieß, der vor dem Ford abgestellt war. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 11.000 Euro. (cf)
Hartenstein: Unfall mit leicht verletzter Person

Hartenstein: Unfall mit leicht verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 54-jähriger VW-Fahrer befuhr am Mittwochvormittag die S 255 in Fahrtrichtung Aue, kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten. Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und sein Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3.100 Euro. (jpl)
Werdau: Autofahrer mit über zwei Promille festgestellt

Werdau: Autofahrer mit über zwei Promille festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Uhlandstraße führten Polizeibeamte des Werdauer Reviers am Mittwochabend eine Verkehrskontrolle bei einem VW-Fahrer durch. Da die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des 42-jährigen Fahrers wahrnahmen, führten sie einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 2,06 Promille. Daraufhin brachten die Beamten den Deutschen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, stellten seinen Führerschein sicher und fertigten eine Anzeige wegen im Straßenverkehr. (cf)
Zwickau: Unbekannte stehlen Werkzeuge aus Keller

Zwickau: Unbekannte stehlen Werkzeuge aus Keller

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Lutherstraße verschafften sich unbekannte Täter zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus. Im Inneren hebelten sie mehrere Kellerabteile auf und entwendeten eine „Bosch“-Handkreissäge sowie einen Winkelschleifer im Gesamtwert von rund 120 Euro. Zudem hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 50 Euro. Zeugen, denen verdächtige Personen in der Nähe des Hauses aufgefallen sind, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Handtasche und Geldbörse aus Rollator gestohlen

Zwickau: Handtasche und Geldbörse aus Rollator gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Neumarkt haben unbekannte Täter am Mittwochmittag eine Seniorin bestohlen. Die Frau hatte ihren Rollator im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses abgestellt und wenige Minuten unbeaufsichtigt gelassen. Dies nutzten die Täter offenbar aus und entwendeten eine Damenhandtasche mit Geldbörse, einem Etui, Bargeld und persönlichen Dokumenten im Gesamtwert von etwa 140 Euro. Zwei Beutel mit Lebensmitteln, welche die Täter ebenfalls mitgenommen hatten, fand die Geschädigte im Nachhinein wieder auf. Gibt es Zeugen, denen der Diebstahl am Mittwochmittag am Neumarkt aufgefallen ist? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Waldenburg: Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung

Waldenburg: Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Eine befreundete Gruppe junger Menschen traf sich am frühen Mittwochabend im Grünfelder Park, als ihnen drei unbekannte Männer entgegen kamen. Einer dieser Männer beleidigte die Freunde, was sich ein 30-Jähriger aus der Gruppe nicht gefallen ließ und den Unbekannten ansprach dies zu unterlassen. Daraufhin verließen die drei Männer vorerst den Ort des Geschehens. Kurze Zeit später kam der pöbelnde Mann jedoch, in Begleitung von mindestens fünf weiteren Personen, zurück. Eine dieser Personen bedrohte die Gruppe von Freunden mit einem Klappmesser und anschließend kam es zu einer Auseinandersetzung mit dem 30-Jährigen. Er wurde dann von den Unbekannten mit Schlägen und Tritten traktiert und auch mit einer Schlagwaffe verletzt. Als der Geschädigte zu Boden ging, ließen die Täter von ihm ab und ...
Hanfverband begrüßt Präventionskampagne der Drogenbeauftragten

Hanfverband begrüßt Präventionskampagne der Drogenbeauftragten

Aktuell, Sonstiges
Berlin, 28.10.2020 - Der Deutsche Hanfverband (DHV), der sich für die Legalisierung von Cannabis einsetzt, begrüßt die heute gestartete Kampagne zur Cannabisprävention bei Jugendlichen. Nachdem der DHV im September mit cannabisfakten.de ein Informations- und Aufklärungsportal zu Cannabis gestartet hatte, ziehen BZGA und Drogenbeauftragte nun mit ihren Seiten cannabispraevention.de und der Social Media Aktion “Mach-Dich-Schlau” für Jugendliche nach. Ob die gewählte Ansprache bei Jugendlichen gut ankomme, werde sich noch zeigen müssen. Jugendliche nicht nur mit Flyern, sondern auch im Internet und den sozialen Medien anzusprechen, sei laut DHV aber grundsätzlich der richtige Ansatz. Allerdings seien die 100.000 Euro, die für die Kampagne zur Verfügung stehen, ein Tropfen auf den heißen Stei...
Zwickau: Barrierefreier Ausbau der Bushaltestelle Schillerstraße kurz vor Verkehrsfreigabe

Zwickau: Barrierefreier Ausbau der Bushaltestelle Schillerstraße kurz vor Verkehrsfreigabe

Aktuell, Zwickau lokal
Die Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle Schillerstraße in Zwickau werden fristgerecht abgeschlossen. Neben der Herstellung einer behindertengerechten Haltestelle mit Bussonderborden und taktilen Leitelementen erfolgte eine Instandsetzung des beidseitig weiterführenden Gehweges in Betonpflasterbauweise einschließlich Höhenanpassung, Bordabsenkung sowie abschnittsweisen Verbreiterungen des Weges zur barrierefreien Erreichbarkeit der Haltestelle. Die Fußgänger-Querungsstellen an den Knotenpunkten Schillerstraße und Am Schwanenteich sowie zum Schwanenteichpark sind nun ebenfalls beidseitig mit taktilen Leitelementen zur sicheren Führung von Menschen mit Einschränkungen ausgestattet.   Am 31. August 2020 begannen die Bauarbeiten. Voraussichtlich am Donnerstagnachmittag,...
Die Stadt Zwickau hat einen neuen Imageclip

Die Stadt Zwickau hat einen neuen Imageclip

Aktuell, Zwickau lokal
Städte mit einem positiven Image ziehen Menschen, Arbeitskräfte, Unternehmen und Investoren an. Um als erfolgreicher Wirtschafts- und Lebensstandort wahrgenommen zu werden, müssen weiche und harte Standortfaktoren nicht nur permanent verbessert, sondern dieses auch aktiv kommuniziert werden. Um genau dies zu tun und Zwickaus vielfältige Potenziale überregional und international bewerben zu können, hat die Stadtverwaltung einen neuen Imagefilm produzieren lassen. In dem knapp dreieinhalb-minütigen Film werden die Themenbereiche Wirtschaft, Forschung und Entwicklung, Bildung, Kultur, Stadtleben und Freizeit sowie Familie und Sport vorgestellt. Charaktere verschiedenen Alters nehmen dabei den Zuschauer mit auf eine kurzweilige, emotional ansprechende Reise durch die Stadt Zwickau, ihre Un...
Neustadt: Unfall mit Sachschaden

Neustadt: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmittag fuhr ein 25-jähriger Subaru-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt auf die Oelsnitzer Straße. Dabei kollidierte er mit dem Ford einer 32-Jährigen, die auf der Oelsnitzer Straße unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 6.500 Euro geschätzt worden. (cs)
Neumark: Unfall an Einmündung

Neumark: Unfall an Einmündung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmittag befuhr ein 39-jähriger Lkw-Fahrer die K 7818 aus Richtung Brunn und bog nach links auf die Werdauer Straße in Richtung Werdau ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Opel einer 83-Jährigen, die ebenfalls auf der Werdauer Straße in Richtung Werdau unterwegs war. Durch den Unfall kam die Opel-Fahrerin von der Fahrbahn ab und mit ihrem Fahrzeug im angrenzenden Feld zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)
Oelsnitz: Geldbörse aus Pkw entwendet

Oelsnitz: Geldbörse aus Pkw entwendet

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Montag zu Dienstag in einen geparkten VW ein. Sie entwendeten eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten sowie Bargeld im Gesamtwert von zirka 150 Euro. Der Tatort befindet sich an der Engelstraße auf Höhe des Hausgrundstücks 13. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (jpl)
Oelsnitz: Unbekannte beschädigen Berufsschule

Oelsnitz: Unbekannte beschädigen Berufsschule

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter warfen mittels Steinen die Außenbeleuchtung einer Berufsschule am Willy-Brandt-Ring ein und verursachten dadurch hohen Sachschaden. Es wurden insgesamt 30, in einer Betonwand eingelassene, Lampen beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf 9.000 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder sonstige sachdienliche Informationen geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (jpl)
Zwickau: Trickbetrug

Zwickau: Trickbetrug

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Einem 61-Jährigen wurde Mitte August per Telefon ein Gewinn in Höhe von 144.000 Euro versprochen. Nach weiteren Anrufen bis zum 01.10.2020 zahlte der 61-Jährige, um den Gewinn zu erlangen, einen 5-stelligen Geldbetrag auf ein ausländisches Konto ein. Der angebliche Gewinn wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht überwiesen. (hje)
Plauen: Räuberischer Diebstahl im Netto-Markt

Plauen: Räuberischer Diebstahl im Netto-Markt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
Ein  28-Jähriger (deutsch) steckte im Netto-Markt auf der Schlachthofstraße 20 Dosen eines Energietrinks im Wert von 15 Euro in seinen Rucksack, ohne diese zu bezahlen. Eine Verkäuferin sprach ihn daraufhin hinter dem Kassenbereich an. Er schubste diese zur Seite. Der Täter konnte durch zwei Handwerker bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Verkäuferin wurde nicht verletzt. (hje)