Zwei unbekannte Täter überfielen in der Nacht von Samstag zu Sonntag in der Jößnitzer Straße einen 58-Jährigen. Die Täter schlugen auf den Geschädigten ein und entwendeten seine Geldbörse, welche er kurze Zeit später selbst in Tatortnähe wiederauffinden konnte. Das Bargeld in Höhe von 230 Euro und sein Ausweis wurden jedoch entwendet. Die beiden Täter sollen, nach Beschreibung des 58-Jährigen, zwei männliche Personen mit dunklem Hautteint gewesen sein. Einer von ihnen war von großer Körperstatur, der zweite hingegen deutlich kleiner.

Zeugen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht oder den Vorfall vielleicht beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 zu melden. (jpl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!