Mittwoch, November 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. Oktober 2020

Werdau: Trunkenheit im Verkehr

Werdau: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Eine Polizeistreife kontrollierte in der Nacht zum Sonntag auf der Leubnitzer Hauptstraße einen Pkw Ford wegen eines defekten Rücklichtes. Dabei stellten die Beamten bei der 39-jährigen deutschen Fahrerin Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 2,14 Promille Atemalkohol. Bei der Fahrerin wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein blieb bei der Polizei und er wird zur weiteren Entscheidung der Staatsanwaltschaft vorgelegt. (sw)
Werdau: Orientierungsloser Radfahrer

Werdau: Orientierungsloser Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstagabend fiel Beamten des Polizeireviers Werdau ein Radfahrer auf, welcher in auffallend unsicherer Fahrweise auf der Hauptstraße in Richtung Zwickau unterwegs war. Bei der Kontrolle des 61-jährigen deutschen Radfahrers gab dieser an, dass er nach Hause wolle. Allerdings fuhr er dazu in die falsche Richtung. Ein Atemalkoholtest ergab 1,92 Promille. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und Anzeige erstattet. (sw)
Wildenfels: Pkw auf dem Schulberg beschädigt

Wildenfels: Pkw auf dem Schulberg beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit zwischen 16.10.2020 und 24.10.2020 besprühten Unbekannte auf dem Schulberg einen Pkw VW mit einer graufarbigen Substanz und zerstachen den rechten vorderen Reifen. Der Sachschaden wurde auf ca. 500 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Verursachern der Beschädigung geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (sw)
Mülsen St. Jacob: Trunkenheit im Verkehr

Mülsen St. Jacob: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte des Polizeirevieres Zwickau stellten in der Nacht zum Sonntag im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Ernst-Schneller-Straße den 37-jährigen deutschen Fahrer eines Pkw Opel fest, welcher das Fahrzeug mit 1,54 Promille steuerte. Der Führerschein wurde sichergestellt und im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Er wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. (sw)
Zwickau: Unfall mit leicht verletzter Person

Zwickau: Unfall mit leicht verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Samstagabend befuhr ein 61-Jähriger mit seinem Pkw VW die Trillerstraße in Richtung B93. In Höhe Hausgrundstück 37 streifte er zwei am Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkende Pkw Ford und Mitsubishi. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 12.000 Euro. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. /sw)
Plauen: Betrunkener Radfahrer

Plauen: Betrunkener Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte auf der Friedrich-Schiller-Straße einen 40-jährigen deutschen Fahrradfahrer. Bei ihm wurden bei einem Test 1,72 Promille Atemalkohol festgestellt. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen und der Sachverhalt zur Anzeige gebracht. (sw)
Neumark: Unfall mit schwer verletzter Person

Neumark: Unfall mit schwer verletzter Person

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Samstagvormittag fuhr ein Pkw Dacia von Schönbach kommend auf der Ziegelstraße. Das Fahrzeug stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkenden Pkw Honda und schob diesen auf den davor parkenden Pkw Skoda. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro. Der 84-jährige Fahrer des Dacia musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden. (sw)
Reichenbach: Einbrecher gestellt

Reichenbach: Einbrecher gestellt

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am späten Samstagabend brach ein 38-Jähriger Deutscher auf der Zwickauer Straße in ein altes leer stehendes Haus ein. Als er das Objekt verließ, bemerkte er die Polizeibeamten, welche Anwohner bereits verständigt hatten. Er flüchtete zuerst mit seinem Fahrrad, welches er nach einer kurzen Verfolgung vor dem Streifenwagen fallen ließ. Es kam zur Kollision mit 600 Euro Sachschaden. Anschließend setzte er seine Flucht zu Fuß fort, konnte aber gestellt werden. Eine Anzeige erfolgte. (sw)
Plauen / Trockentalstraße: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Plauen / Trockentalstraße: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sonstiges
Der 30-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Trockentalstraße aus Richtung Straßberger Straße in Fahrtrichtung Dittrichplatz. Auf Höhe der Seminarstraße hörte er plötzlich einen lauten Knall, woraufhin Glasteile in den Fahrzeuginnenraum flogen. Der Fahrzeugführer hielt an und konnte an der Frontscheibe einen Einschlag feststellen. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Zum Tatzeitpunkt befanden sich keinerlei Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Fahrbahn. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr aufgenommen. (hje) Wer sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Plauen, Telefon 03741 14100.
Crinitzberg: Verkehrsunfall mit leichtverletzten Personen

Crinitzberg: Verkehrsunfall mit leichtverletzten Personen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Bei einem Verkehrsunfall auf der Wildenauer Straße wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Die 30-jährige Fahrerin (deutsch) eines Pkw Mercedes wollte auf der  Wildenauer Straße die Crinitztalstraße geradeaus überqueren. Sie bemerkte an der Kreuzung zur Crinitztalstraße die von links kommende und vorfahrtsberechtigte 56-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda zu spät. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, in dessen Verlauf der Mercedes gegen einen Gartenzaun fuhr. Beide Pkw-Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Unfallsachschaden von ca. 25.000 Euro. (hje)
Werdau: Verkehrsunfallflucht auf der Rathenaustraße

Werdau: Verkehrsunfallflucht auf der Rathenaustraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Gegen 9 Uhr ereignete sich auf der Rathenaustraße 21 ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 82-jähriger Mann (deutsch) beim Wenden mit seinem Opel Astra zuerst beim Rückwärtsfahren gegen einen am Fahrbahnrand parkenden Skoda Rapid fuhr. Beim anschließenden Vorwärtsfahren wurde ein auf der gegenüber liegenden Straßenseite parkender roter Pkw touchiert. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort. Der Vorfall wurde durch einen Zeugen beobachtet. Dadurch konnte der 82-Jährige Unfallverursacher ermittelt werden. Es entstand Unfallsachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Noch vor der Unfallaufnahme entfernte sich der vermutlich ebenfalls beschädigte rote Pkw. Zu diesem ist bisher nichts bekannt. (hje) Der Halter oder Nutzer  des roten Pkw wird gebeten, sich mit der ...
Zwickau: Versuchte Enkeltrick-Betrüge

Zwickau: Versuchte Enkeltrick-Betrüge

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Eine unbekannte Tatverdächtige rief mit unterdrückter Telefonnummer zwei Seniorinnen an, 81 und 93 Jahre alt, und gab sich jeweils als deren Enkelin aus. Wegen einer persönlichen Notlage wurde um eine höhere Geldsumme gebeten. Zu den vereinbarten Geldübergabeterminen ist die Tatverdächtige jedoch nicht erschienen. (hje)
Crimmitschau: Diebstahl eines Kleinkraftrades

Crimmitschau: Diebstahl eines Kleinkraftrades

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter entwendeten auf der Freundstraße ein mit Kettenschloss gesichertes Kleinkraftrad S51, Farbe braun, goldfarbene Felgen, mit dem Versicherungskennzeichen 467 BAC. Am Fahrzeug befanden sich weiterhin zwei Schutzhelme, welche ebenfalls entwendet wurden. Der Entwendungsschaden beträgt 2.220 Euro. (hje)
Zwickau: Einbruch in Einfamilienhaus

Zwickau: Einbruch in Einfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein unbekannter Täter hebelte auf der Bahnstraße an einem Einfamilienhaus ein Fenster auf. Dadurch fiel ein Blumenstock vom Fensterbrett und verursachte ein lautes Geräusch. Der erschrockene Täter flüchtete daraufhin unerkannt und ohne Diebesgut. Der Sachschaden beträgt ca. 600 Euro. (hje)
Plauen: Trunkenheit im Verkehr | 1,72 Promille

Plauen: Trunkenheit im Verkehr | 1,72 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein Radfahrer wurde durch die Polizei auf der Friedrich-Schiller-Straße auf seine Fahrtauglichkeit getestet. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,72 Promille. Eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sind für den 40–jährigen Deutschen die Folgen seiner Tat. (uz)
Auerbach/V.: Termin zur Hauptuntersuchung erheblich überschritten

Auerbach/V.: Termin zur Hauptuntersuchung erheblich überschritten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Durch eine Polizeistreife wurde das PKW-Gespann eines 68-Jährigen einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten eine nicht ganz alltägliche Überschreitung der Frist zur Hauptuntersuchung an dem Anhänger Stemra fest. Das Fahrzeug hätte bis Ende Dezember 2010 den Prüfern vorgeführt werden müssen, was eine Überschreitung des Termins um 106 Monate darstellte. Die Verletzung seiner Halterpflichten führte zur Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens gegen den Mann. (uz)