Mittwoch, November 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 22. Oktober 2020

Reichenbach: Unfall auf Parkplatz eines Einkaufsmarktes

Reichenbach: Unfall auf Parkplatz eines Einkaufsmarktes

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochabend befuhr ein 72-Jähriger mit einem VW-Transporter den Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Lengenfelder Straße. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten VW einer 49-Jährigen, die ebenfalls auf dem Parkplatz unterwegs war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 4.100 Euro geschätzt worden. (cs)
Plauen: Unfallflucht auf der Kleinfriesener Straße – Polizei sucht Zeugen

Plauen: Unfallflucht auf der Kleinfriesener Straße – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmittag befuhr ein 64-jähriger Opel-Fahrer die Kleinfriesener Straße in Richtung Reusaer Straße und stieß dabei mit einer Fußgängerin zusammen. Nach Angaben des 64-Jährigen betrat die Unbekannte plötzlich die Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Der Opel-Fahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, stieß jedoch seitlich gegen die Fußgängerin. Anschließend habe er sich erkundigt, wie es ihr ging und wollte die Personalien austauschen, was die Unbekannte offenbar ablehnte und weiter lief. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu der Unbekannten machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)
Die Smartphones der Zukunft

Die Smartphones der Zukunft

Aktuell, Technik, Verbrauchertipp, Werbung
In den letzten zehn Jahren haben Smartphones unser Leben in einer Weise revolutioniert, die weit über die Art und Weise, wie wir kommunizieren, hinausgeht. Neben Anrufen, Textnachrichten und E-Mails nutzen mehr als zwei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt diese Geräte inzwischen auch zum Navigieren, zum Buchen von Taxifahrten und Flügen, zum Vergleichen von Produktbesprechungen und Preisen, zum Verfolgen von Nachrichten, zum Ansehen von Filmen, zum Hören von Musik, zum Spielen von Videospielen und nicht zuletzt zur Teilnahme an sozialen Medien. Der Markt für Handyspiele ist innerhalb der letzten 5 Jahren stark gewachsen. Unter den beliebtesten Genres sind unter Anderem Battle Royale, Casinospiele und Denkspiele zu finden. Probieren Sie die beliebtesten Casinospiele des Augenblicks um ...
Plauen: Hoher Sachschaden durch Graffiti

Plauen: Hoher Sachschaden durch Graffiti

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochmorgen haben Unbekannte eine Fassade an der Reichenbacher Straße beschädigt. Die Täter brachten auf der Hauswand rote und schwarze Farbe auf einer Fläche von rund 10 Metern x 1,5 Metern auf. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf 5.000 Euro geschätzt worden. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)
Kindersport: Wichtig für die Entwicklung des Nachwuchses

Kindersport: Wichtig für die Entwicklung des Nachwuchses

Aktuell, Verbrauchertipp, Werbung
Die Faszination für Sport ist über alle Altersklassen hinweg weit verbreitet und es geht nicht nur um den Spaßfaktor, sondern auch um gesundheitliche Aspekte. Unter anderem für das Wohlbefinden, das Immunsystem und die individuellen Fähigkeiten sind sportliche Aktivitäten wichtig. Die Studienlage verdeutlicht, dass ausreichende Bewegung bei der Entwicklung von Kindern eine entscheidende Rolle zukommt. Die positiven Effekte für den Organismus Es reichen bereits kleine sportliche Betätigungen aus, um das Koordinationsvermögen, die Raumerfahrung, das Körperbewusstsein sowie den Gleichgewichtssinn zu fördern und zu entwickeln. Erfolgserlebnisse stärken das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung wird durch das Training positiver. Durch Sport werden der Stoffwechsel und die Festigung der...
Hohenstein-Ernstthal: Unbekannte stehlen Aprilia im Wert von 14.000 Euro

Hohenstein-Ernstthal: Unbekannte stehlen Aprilia im Wert von 14.000 Euro

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Mittwoch entwendeten Unbekannte ein Motorrad, welches vor einem Haus an der Talstraße, nahe Am Sachsenring/B 180, abgestellt war. Die circa ein Jahr alte Aprilia „Tuono V4 1100 Factory“ in den Farben Silber, Schwarz und Rot war mittels Lenkradschloss gesichert. Der Wert des Motorrads wurde auf circa 14.000 Euro geschätzt. Gibt es Zeugen, welche den Diebstahl beobachtet haben oder das Motorrad seit der Tatnacht gesehen haben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cf)
Lichtenstein: Vorfahrt missachtet – Unfall im Einmündungsbereich

Lichtenstein: Vorfahrt missachtet – Unfall im Einmündungsbereich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 77-jährige Fahrer eines VW war am Dienstagvormittag auf der Lichtensteiner Straße unterwegs und bog nach links auf die B 173 in Richtung Bernsdorf ab. Dabei stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten, 32-jährigen Fahrer eines Lkw W 50 zusammen, welcher die B 173 in Richtung Zwickau befuhr. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)
Meerane: Unfall auf Kreuzung – 12.000 Euro Schaden

Meerane: Unfall auf Kreuzung – 12.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagvormittag befuhr ein 76-Jähriger mit einem Mercedes die Johann-Sebastian-Bach Straße aus Richtung Kantstraße kommend und bog nach links in die Rudolf-Breitscheid-Straße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden 21-jährigen BMW-Fahrerin, sodass beide Pkw im Kreuzungsbereich kollidierten. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Der BMW musste jedoch abgeschleppt werden, da er nicht mehr fahrbereit war. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 12.000 Euro. (cf)  
Hartenstein: 17-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Hartenstein: 17-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmorgen fuhr eine 37-jährige, deutsche Seat-Fahrerin aus einer Parklücke auf die Bahnhofstraße um dort zu wenden und in Richtung Markt weiterzufahren. Dabei kollidierte sie mit dem Moped eines 17-Jährigen, der die Bahnhofstraße aus Richtung Markt befuhr. Der Mopedfahrer kam durch den Unfall zu Sturz und verletzte sich leicht. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 2.500 Euro geschätzt worden. Das Moped war nicht mehr fahrbereit. (cs)
Zwickau: Unfall durch Vorfahrtsverletzung

Zwickau: Unfall durch Vorfahrtsverletzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 84-jähriger Honda-Fahrer befuhr am frühen Dienstagnachmittag die Horchstraße und bog nach rechts auf die Crimmitschauer Straße ein, ohne einen vorfahrtsberechtigten 51-jährigen Lkw-Fahrer zu beachten. Bei der anschließenden Kollision wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 5.500 Euro geschätzt. (jpl)
Zwickau: Unfallflucht auf der Katharinenstraße

Zwickau: Unfallflucht auf der Katharinenstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwischen Montag und Dienstagnachmittag wurde ein grauer VW Golf beschädigt, welcher auf der Katharinenstraße abgestellt war. Vermutlich streifte ein unbekannter Fahrzeugführer den VW beim Ein- oder Ausparken und verließ danach unerlaubt die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro zu kümmern. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: Hoher Sachschaden durch Unfall – Polizei sucht Zeugen

Zwickau: Hoher Sachschaden durch Unfall – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstagmittag befuhr ein Unbekannter mit einem Pkw die Stiftstraße, bog nach rechts in die Werdauer Straße in Richtung Crimmitschauer Straße ab und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete eine 57-jährige Audi-Fahrerin eine Gefahrenbremsung ein. Ein hinter ihr fahrender 29-Jähriger konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und fuhr mit seinem Mazda auf den Audi auf. Der Unbekannte, der nach ersten Erkenntnissen mit einem schwarzen Mercedes unterwegs war, setzte seine Fahrt ohne Unterbrechung fort. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Unbekannten oder zu dem von ihm genutzten Pkw machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cs)
Auerbach: Fahrrad aus Keller gestohlen

Auerbach: Fahrrad aus Keller gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Zeit von Sonntagnachmittag bis Dienstagvormittag drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Sorgaer Straße ein. Daraus entwendeten die Täter ein schwarzes Fahrrad der Marke Crosstrail im Wert von rund 400 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 20 Euro geschätzt worden. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbrach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Plauen: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Plauen: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Dienstag wurde ein Fiat beschädigt, der an der Weisestraße abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Fiat entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Plauen, 03741 140. (cs)
Glauchau: Verkehrsunfall auf der Autobahn – Drei Verletzte

Glauchau: Verkehrsunfall auf der Autobahn – Drei Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochvormittag befuhr der 61-jährige Audi-Fahrer zusammen mit seiner 60-jährigen Beifahrerin die BAB4 in Richtung Dresden. In Höhe der Anschlussstelle Glauchau-Ost kam es bei einem Fahrstreifenwechsel zur Kollision mit einem weiteren Audi. Dessen 44-jähriger Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 61-Jährige und die 60-Jährige wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 18.000 Euro. (mk)
Pausa-Mühltroff: Verkehrsunfall unter Alkohol – Zwei Verletzte

Pausa-Mühltroff: Verkehrsunfall unter Alkohol – Zwei Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochnachmittag befuhr ein 44-jähriger Alfa-Romeo-Fahrer die Paul-Scharf-Straße stadteinwärts. In Höhe Hausgrundstück 12 kam ihm eine 66-jährige BMW-Fahrerin (deutsch) auf seinem Fahrstreifen entgegen. Es kam zum Unfall, bei welchem der Alfa-Fahrer schwer und die BMW-Fahrerin leicht verletzt wurden. Ein bei der BMW-Fahrerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab knapp 1,7 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von 30.000 Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es für ca. zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen. (mk)