Eine verletzte Autofahrerin und 6.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich Sonntagvormittag auf der Dänkritzer Landstraße ereignet hat. In einer Rechtskurve, kurz nach dem Abzweig Lauenhain, stieß die 35-Jährige mit einem Renault Clio an die rechte Leitplanke. Im Anschluss schleuderte das Auto über die Straße und kam im linken Straßengraben zum Stehen. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die entstandenen Schäden werden mit 6.000 Euro beziffert. (rl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!