Am Samstagabend wurde ein 25-jähriger deutscher Seat-Fahrer auf der Bahnhofstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein bei ihm durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Bei dem 25-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige gefertigt. Mit im Fahrzeug befand sich unter anderem die sechs Monate alte Tochter des Fahrers. (mk)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!