Reinsdorf: Stark verschmutzte Fahrbahn

Reinsdorf: Stark verschmutzte Fahrbahn

Durch einen Anrufer wurde über Notruf mitgeteilt, dass sich in Vielau auf der Hauptstraße in Höhe der Grundschule ein circa ein Meter großer, frischer Betonfleck auf der Fahrbahn befindet. Der Sachverhalt hat sich vor Ort so bestätigt und der entstandene Fleck wurde aufgrund durchfahrender Fahrzeuge auf einer Länge von 200 Metern nahezu über die gesamte Fahrbahnbreite verteilt. Der Spur konnte bis in die Ortslage Schönau gefolgt werden, wo sie sich schließlich verlor. Die Gemeinde Vielau führte aufwendige Reinigungsarbeiten durch und es kam deshalb zu Verkehrsbehinderungen.

Zeugen, die gesehen haben, welches Fahrzeug die Verunreinigungen verursacht hat, werden gebeten sich im Polizeirevier Werdau unter der 03761 7020 zu melden. (jpl)

Zwickau: Unfallverursacher stand vermutlich unter Drogeneinfluss

Zwickau: Unfallverursacher stand vermutlich unter Drogeneinfluss

Ein 25-jähriger, deutscher VW-Fahrer befuhr die Pleinitzstraße in stadteinwärtige Richtung. Auf Höhe der Geinitzstraße verengt sich die Fahrbahn und hier missachtete der Unfallverursacher beim Einordnen nach links den neben ihm fahrenden Renault-Fahrer (42) und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 1.000 Euro.
Da es vor Ort Anhaltspunkte auf einen möglichen Drogenkonsum des VW-Fahrers gab, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv auf Opiate und Kokain verlief. Aufgrund dessen wurde bei dem 25-Jährigen eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt. (jpl)

Zwickau: Verkehrsunfall mit Schwerverletzten Kleinkraftradfahrer

Die 34-jährige, deutsche Unfallverursacherin befuhr mit ihrem PKW Skoda die Äußere Zwickauer Straße in Richtung Poststraße. Sie missachtete dabei den vorfahrtsberechtigten Kleinkraftradfahrer (16), welcher aus Richtung Planitzer Markt kam und der abknickenden Vorfahrtsstraße in die Äußere Zwickauer Straße folgen wollte. Der Kradfahrer stürzte, verletzte sich dabei schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 6.000 Euro geschätzt. (jpl)

Falkenstein: Mopedfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Falkenstein: Mopedfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein 50-jähriger Deutscher befuhr mit seinem PKW Skoda den Carolaplatz in Falkenstein aus Richtung Friedrich-Engels-Straße kommend. An der Kreuzung Oelsnitzer Straße / Carolaplatz wollte er nach links in die Rudolf-Breitscheid-Straße abbiegen. Dabei beachtete er die im Gegenverkehr befindliche, vorfahrtsberechtigte 15-jährige Kleinkraftrad-Fahrerin nicht und es kam zum Zusammenstoß. Die Mopedfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. (jpl)

Plauen: Verkehrsunfall – Fahrzeug nicht mehr fahrbereit

Eine 59-jährige Audi-Fahrerin befuhr am Dienstagmorgen die Rähnisstraße in Richtung. Tischerstraße und missachtete die Vorfahrt eines 30-jährigen Seat-Fahrers, welcher aus Richtung Reißiger Straße kam. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von zirka 8.000 Euro. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (jpl)