Eine 43-Jährige (D) befuhr am Samstagabend mit ihrem Pkw Skoda die Straße Am Tor. Dort streifte sie einen anderen geparkten Pkw Skoda. Dabei entstand Sachschaden von 3.000 Euro. In Folge entfernte sie sich zunächst unerkannt und unerlaubt vom Unfallort. Während der polizeilichen Unfallaufnahme kehrte sie jedoch mit dem Fahrrad zum Unfallort zurück, um sich zu stellen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert 1,88 Promille. Blutentnahme und Sicherstellung ihres Führerscheines folgten. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!