Am Freitagabend befuhr ein 40-Jähriger (D) mit seinem Motorroller Dolphin 125 die Alte Treuener Straße. Beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen Zaun. Der 40-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch im Atem des Mannes fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,46 Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Der verursachte Sachschaden beträgt 2.500 Euro. (AH)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!