Zum Unfall auf der B 173, bei dem am Donnerstagmorgen auf der ein 32-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde (siehe Medieninformation Nr. 589/2020 vom 08.10.2020), sucht die Polizei nun Zeugen:

Verkehrsteilnehmer, welche die Unfallstelle kurz vor bzw. nach dem Unfall passiert haben, wenden sich bitte an den Verkehrsunfalldienst der Verkehrspolizei in Reichenbach, Telefon 03765 500. Insbesondere Zeugen, die Angaben zur Beleuchtung des Fahrrads machen können, werden gebeten, sich zu melden. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!