Am Montagnachmittag fuhr ein 52-jähriger Deutscher mit einem Pkw vom Grundstück eines Klinikums auf die Bahnhofstraße. Dabei bemerkte er einen 17-jährigen Mopedfahrer, welcher auf der Bahnhofstraße unterwegs war, zu spät und stieß mit diesem zusammen. Der 17-Jährge wurde dabei leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 2.800 Euro. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!