Der 34-jährige, türkische Fahrer eines VW war am Montagabend auf der August-Bebel-Straße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Martin-Luther-Straße stieß er mit einer von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Skoda-Fahrerin (33) zusammen, welche in Richtung Pausaer Straße fuhr. Die 33-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und musste ambulant behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 13.000 Euro. Der Skoda wurde abgeschleppt, da er nicht mehr fahrbereit war. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!