Sonntag, Oktober 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 6. Oktober 2020

Hirschfeld: Fahrzeugführer mit Haftbefehl

Hirschfeld: Fahrzeugführer mit Haftbefehl

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Polizeibeamte des Reviers Werdau stoppten am Montagmittag einen 32-jährigen Fahrzeugführer, welcher im Bereich der Hauptstraße mit entstempelten Kennzeichen unterwegs war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Deutsche nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und zudem einen offenen Haftbefehl hatte. Durch die Zahlung einer festgesetzten Geldsumme konnte der Haftbefehl abgewendet werden. Die Polizisten fertigten Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. (jpl)
Zwickau: Sachbeschädigung durch Graffiti in der Makarenkostraße

Zwickau: Sachbeschädigung durch Graffiti in der Makarenkostraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter sprühten in der Makarenkostraße sechs Graffiti mit schwarzer-roter Farbgebung an die Hausfassade der Studentenwohnanlage. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (jpl)
Rodewisch: Autofahrer kollidiert mit Mopedfahrer

Rodewisch: Autofahrer kollidiert mit Mopedfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagnachmittag fuhr ein 52-jähriger Deutscher mit einem Pkw vom Grundstück eines Klinikums auf die Bahnhofstraße. Dabei bemerkte er einen 17-jährigen Mopedfahrer, welcher auf der Bahnhofstraße unterwegs war, zu spät und stieß mit diesem zusammen. Der 17-Jährge wurde dabei leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 2.800 Euro. (cf)
Reichenbach: Unbekannte zerstechen Reifen

Reichenbach: Unbekannte zerstechen Reifen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte haben in der Nacht zum Montag den hinteren rechten Reifen eines VW Polo zerstochen, der an der Sternsiedlung abgestellt war. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. Wer die Unbekannten beim Zerstechen des Reifens beobachtet hat, meldet sich bitte im Polizeirevier in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Plauen: 33-Jährige wird bei Unfall auf Kreuzung leicht verletzt

Plauen: 33-Jährige wird bei Unfall auf Kreuzung leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 34-jährige, türkische Fahrer eines VW war am Montagabend auf der August-Bebel-Straße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Martin-Luther-Straße stieß er mit einer von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Skoda-Fahrerin (33) zusammen, welche in Richtung Pausaer Straße fuhr. Die 33-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und musste ambulant behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 13.000 Euro. Der Skoda wurde abgeschleppt, da er nicht mehr fahrbereit war. (cf)
Plauen: Fahrzeug zerkratzt

Plauen: Fahrzeug zerkratzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter zerkratzten mit einem spitzen Gegenstand den Lack der Beifahrerseite eines Seat Ibiza, welcher auf der Scheffelstraße abgestellt war. Die Tat ereignete sich zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)
Glauchau: Diebstahl aus Baumarkt

Glauchau: Diebstahl aus Baumarkt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Übers Wochenende beschädigten Unbekannte den Zaun des Baumarkts an der Grenayer Straße. Anschließend entwendeten sie vom Außengelände 35 Akkus im Wert von etwa 2.550 Euro. Der am Zaun entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Zeugen, denen zur Tatzeit verdächtige Personen auf dem Außengelände oder in der Nähe des Baumarkts aufgefallen sind, melden sich bitte im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)
Glauchau: Unbekannte zerkratzen Pkw

Glauchau: Unbekannte zerkratzen Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Nacht zum Sonntag wurde ein Opel beschädigt, welcher an der Lungwitzer Straße vor dem Hausgrundstück 47 abgestellt war. Unbekannte Täter hatten den Pkw an mehrere Stellen zerkratzt und damit einen Schaden von circa 2.500 Euro verursacht. Zeugen, welche die Sachbeschädigung beobachtet haben und Hinweise zu den Unbekannten geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)
Limbach-Oberfrohna: Einbruch in Schule

Limbach-Oberfrohna: Einbruch in Schule

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Schule an der Jägerstraße ein und durchsuchten im Inneren mehrere Räume. Ob etwas entwendet wurde, steht aktuell noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 1.500 Euro geschätzt. Zeugen, welche zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Nähe der Schule gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cf)
Wildenfels: Vorfahrt missachtet – Unfall beim Abbiegen

Wildenfels: Vorfahrt missachtet – Unfall beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Sonntagabend war ein 50-jähriger Chrysler-Fahrer auf der S 286 in Fahrtrichtung Mülsen unterwegs und wollte nach links auf das Gelände eines Schnellrestaurants abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden, 33-jährigen Peugeot-Fahrers und stieß mit diesem zusammen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden jedoch so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 14.000 Euro. (cf)
Crimmitschau: Graffiti an Sporthalle – Zeugen gesucht

Crimmitschau: Graffiti an Sporthalle – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter haben zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen die Fassade der Gymnasiums-Sporthalle am Grünen Weg beschädigt. Sie sprühten ein lilafarbenes, circa 4 x 1,4 Meter großes Graffito und verursachten damit einen Schaden von etwa 1.000 Euro. Wer Hinweise auf die unbekannten Sprayer geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Plauen: Fußgängerin von angetrunkenen Pkw-Fahrer angefahren

Plauen: Fußgängerin von angetrunkenen Pkw-Fahrer angefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 65-jähriger Deutscher verursachte am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Der Mann wollte mit seinem Pkw VW von der Marienstraße in die Neustraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 58-jährigen Fußgängerin, die dort die Fahrbahn überqueren wollte. Die Frau erlitt dabei Verletzungen, die ambulant behandelt werden mussten. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch im Atem des VW-Fahrers fest. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von einem Promille. Daraufhin folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines. (AH)