Auf der Talsperrenstraße wurde der Fahrzeugführer eines PKW Opel kontrolliert. Der 47-jährige Deutsche war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Fahreignungstest erbrachte den Verdacht, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Weiterhin fanden sich in dem Fahrzeug verschiedene Gegenstände und Substanzen, deren Besitz verboten ist. Die aufgefundenen Sachen wurden sichergestellt. (uz)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!