Montag, Oktober 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 2. Oktober 2020

Crinitzberg: Microcar-Fahrer prallt gegen Baum

Crinitzberg: Microcar-Fahrer prallt gegen Baum

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 16-jährige Fahrer eines Ligier-Microcars befuhr am Donnerstagnachmittag die Lauterholzer Straße in Richtung Lauterhofen. Circa einen Kilometer vor dem Ortseingang kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Dabei erlitt der 16-Jährige leichte Verletzungen, welche anschließend ambulant behandelt wurden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (cf)
Zwickau: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Zwickau: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Florian-Geyer-Weg versuchten Unbekannte zwischen Dienstag- und Mittwochabend in ein Einfamilienhaus einzudringen. Sie beschädigten dabei mit einem unbekannten Gegenstand die Eingangstür, welche dem Einbruchsversuch standhielt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Gibt es Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen am Florian-Geyer-Weg beobachtet haben? Sie werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (cf)
Zwickau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Zwickau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Im Laufe des Donnerstags wurde ein VW Golf beschädigt, welcher auf dem Platz der Völkerfreundschaft (nahe Osterweihstraße) abgestellt war. Vermutlich hatte ein Unbekannter den Pkw an der Fahrertür beschädigt und hatte sich anschließend entfernt, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Grünbach: Unbekannter überfährt Verkehrsinsel und verursacht 6.500 Euro Schaden

Grünbach: Unbekannter überfährt Verkehrsinsel und verursacht 6.500 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagvormittag befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die S 302 von Hammerbrücke in Richtung Muldenberg. An der Kreuzung zur S 304 überfuhr er eine Verkehrsinsel, zerstörte dabei eine Verkehrsleitsäule und beschädigte die Leitplanke. Der Unbekannte entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich zu erkennen zu geben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6.500 Euro. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum unbekannten Verursacher machen? Hinweise erbittet die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Rodewisch: Glasfassade an Schule beschädigt

Rodewisch: Glasfassade an Schule beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag wurde ein Fenster der Glasfassade eines Schulgebäudes an der Parkstraße beschädigt. Der am Fenster entstandene Sachschaden wurde auf circa 6.000 Euro geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise dazu geben kann, wie die Scheibe beschädigt wurde, wendet sich bitte an das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cf)
Plauen: Exhibitionistische Handlungen

Plauen: Exhibitionistische Handlungen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagabend entblößte sich ein 48-jähriger Deutscher vor einer 49-Jährigen nahe des Hradschin. Daraufhin rief die 49-Jährige die Polizei. Die Beamten des Plauener Reviers kontrollierten den 48-Jährigen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (jpl)
Plauen: Sachbeschädigung an Parteibüro

Plauen: Sachbeschädigung an Parteibüro

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Durch unbekannte Täter wurde ein Parteibüro an der Pausaer Straße in einer Höhe von bis zu acht Metern mit schwarzer Farbe besprüht. Weitere Farbe war auf dem Gehweg vor dem Haus festzustellen. Weiterhin beschädigten die Unbekannten im ersten Obergeschoss des Hauses zwei Fenster durch Steinwürfe und zerstörten die Heckscheibe eines vor dem Haus geparkten Skoda. Der insgesamt entstandene Sachschaden beträgt zirka 5.000 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Zeugen wenden sich bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 4284480. (jpl)  
BAB 4: Polnischer Lkw fährt auf Stauende – Fünf Schwerverletzte

BAB 4: Polnischer Lkw fährt auf Stauende – Fünf Schwerverletzte

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 33-jähriger Pole befuhr mit seinem Lkw MAN die Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden. Zirka 900 Meter nach der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal bemerkte er das Stauende zu spät und fuhr auf den Pkw Toyota Auris einer 43-Jährigen auf. Diese wurde mit ihrem Pkw nach rechts gegen die Betonmauer geschleudert. In der weiteren Folge stieß der Lkw gegen den ebenfalls vor ihm fahrenden Pkw Peugeot eines 43-jährigen Fahrzeugführers. Auch dieser wurde über die Fahrbahn geschleudert. Der hinter dem Lkw fahrende 45-jährige Fahrer eines Toyota Land Cruisers wich nach links aus und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Dabei wurde der Pkw VW Tiguan, welcher im rechten Fahrstreifen fuhr, auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Opel eines 17-jährigen Fahrschülers, welcher im rechten Fahrstreif...
Oelsnitz: Dachstuhlbrand im Mehrfamilienhaus

Oelsnitz: Dachstuhlbrand im Mehrfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Liebknecht-Straße in Brand. Durch die Kameraden der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und später gelöscht werden. Ein Übergreifen auf Nachbarhäuser konnte verhindert werden. Die Bewohner des Hauses, sowie angrenzender Häuser wurden evakuiert. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner wurden in Ausweichquartieren untergebracht. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bezifferbar. (rk)
Plauen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – ein Schwerverletzter

Plauen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss – ein Schwerverletzter

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 41-jähriger Pole befuhr mit seinem Pkw Skoda die Dr.-Christoph-Hufeland-Straße. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Dabei verletzte sich der Fahrer schwer. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,82 Promille. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. (rk)
Callenberg: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Callenberg: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochmorgen befuhr eine 31-jährige Ford-Fahrerin die B 180 in Richtung Waldenburg. In Höhe einer Rechtskurve kam ihr ein Unbekannter mit einem Pkw entgegen, der nach Angaben der 31-Jährigen auf die Gegenfahrbahn fuhr. Um eine Kollision zu vermeiden, wich die Ford-Fahrerin nach rechts aus und kollidierte mit der Leitplanke. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden am Ford und an der Leitplanke wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt. Zudem war der Ford nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zeugentelefon: Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640. (cs)
Hirschfeld: Wildunfall endet für Reh tödlich

Hirschfeld: Wildunfall endet für Reh tödlich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 47-jähriger Seat-Fahrer befuhr am späten Mittwochabend die Lengenfelder Straße/S 293 von Irfersgrün kommend in Richtung Voigtsgrün. Auf Höhe der Einmündung Tierparkstraße überquerte ein Reh die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Seat entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro. (cf)
Kirchberg: Unfall beim Ausparken

Kirchberg: Unfall beim Ausparken

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Robert-Seidel-Straße ereignete sich am Mittwochmittag ein Unfall. Eine 37-Jährige fuhr mit einem Ford rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei mit dem vorbeifahrenden Mitsubishi eines 77-Jährigen zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. (cf)  
Zwickau: Unbekannte reißen neu gesetzte Poller aus der Erde

Zwickau: Unbekannte reißen neu gesetzte Poller aus der Erde

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Durch unbekannte Täter wurden in der Neuplanitzer Straße zwischen Dienstag- und Mittwochvormittag insgesamt sieben Poller aus der Erde herausgerissen. Einer dieser Poller wurde entwendet. Der Gesamtsachschaden beträgt circa 350 Euro und es ist ein Stehlschaden von circa 100 Euro zu beklagen. Zeugen werden gebeten, sich mit tatrelevanten Erkenntnissen beim Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (jpl)