Am Mittwochabend hatte sich eine 55-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Beim Befahren einer stark abfallenden Straße verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte ohne Fremdeinwirkung. Auf Grund ihrer Verletzungen musste sie stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Der Sachschaden beträgt zirka 200 Euro.

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!