Der unbekannte Fahrer eines Lkw mit Planenverdeck befuhr am Mittwochmorgen die Dorfstraße in Richtung Siedlung Schönbrunn. Auf Höhe der Einmündung Ahornweg erfasste er ein Fahrrad, welches ein 22-Jähriger an einer Baustellenabsperrung abgestellt hatte. Er überfuhr das Fahrrad und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der am Fahrrad entstandene Sachschaden wurde auf circa 100 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise zum unbekannten Lkw-Fahrer erbittet die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!