Am frühen Dienstagnachmittag fuhr ein 77-Jähriger (deutsch) mit einem VW auf der Oelsnitzer Straße in Richtung Adorf. Kurz vor dem Ortseingang kam der Golf nach rechts von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der eingeklemmte Fahrer wurde aus dem Pkw geborgen und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der verursachte Schaden wurde mit 9.500 Euro beziffert. Da der Mann, laut Zeugen, bereits im Vorfeld mehrmals durch unsichere Fahrweise auffiel, wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (rl)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!