Am Montagmittag fuhr ein 75-jähriger Deutscher mit einem Citroen vom Gelände einer Tankstelle auf die Hochuferstraße. Dabei stieß er gegen den Fiat einer 60-Jährigen. Durch den Unfall wurde die Fiat-Fahrerin leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 7.500 Euro geschätzt worden. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!