Dienstag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 28. September 2020

Langenbernsdorf: Wildunfall

Langenbernsdorf: Wildunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Sonntagabend befuhr ein 48-Jähriger mit einem Ford die Albertsdorfer Straße/B 175 in Richtung Chursdorf. An der Landesgrenze zu Thüringen querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden am Ford wurde auf circa 600 Euro geschätzt. (cf)
Glauchau: Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Glauchau: Ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagabend stellten Polizeibeamte des Glauchauer Reviers einen Mann fest, der mit seinem Changzhou-Motorroller gerade den Gehweg der Bahnhofstraße befuhr. Bei einer Kontrolle stellten sie fest, dass der 44-jährige Russe keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Den Fahrzeugschlüssel musste er daraufhin abgeben. Die Polizisten fertigten außerdem eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (cf)
Zwickau: Unfallflucht auf der Katharinenstraße – Zeugen gesucht

Zwickau: Unfallflucht auf der Katharinenstraße – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag wurde ein schwarzer VW-Transporter beschädigt, welcher auf der Katharinenstraße abgestellt war. Vermutlich war ein Unbekannter mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen das geparkte Fahrzeug gefahren und hatte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Am VW-Transporter entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cf)
Zwickau: Werkzeug aus VW Transporter gestohlen

Zwickau: Werkzeug aus VW Transporter gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Bahnstraße drangen unbekannte Täter zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag auf unbekannte Weise in einen geparkten VW-Transporter ein. Aus dem Inneren entwendeten sie eine „Stihl“-Kettensäge inkl. Koffer im Wert von circa 1.200 Euro. Sachschaden entstand keiner. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib der Kettensäge geben können, melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cf)
Reichenbach: Unfall auf Kreuzung Zwickauer Straße / Humboldtstraße

Reichenbach: Unfall auf Kreuzung Zwickauer Straße / Humboldtstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Kreuzung Zwickauer Straße/Humboldtstraße ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Ein 42-jähriger BMW-Fahrer war auf der Zwickauer Straße stadteinwärts unterwegs und bog nach rechts auf die Humboldtstraße ab. Dabei stieß er mit einer vorfahrtsberechtigten 31-Jährigen zusammen, welche mit einem Dacia von der Bebelstraße geradeaus auf die Humboldtstraße fuhr. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von circa 4.000 Euro. (cf)
Tirpersdorf: Wildunfall

Tirpersdorf: Wildunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 32-jährige Fahrer eines Seat war am Sonntagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lottengrün und Kottengrün (S 315) unterwegs. Circa 800 Meter vor dem Ortseingang Kottengrün erfasste er ein Wildschwein, welches die Straße überquerte und in Folge des Unfalls verendete. Am Seat entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. (cf)  
Weischlitz: Alkoholisiert auf der A72

Weischlitz: Alkoholisiert auf der A72

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagabend stellten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion auf dem Standstreifen der BAB 72 in Fahrtrichtung Hof einen Opel fest und kontrollierten dieses. Ein bei der 35-jährigen Fahrerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,52 Promille. Daraufhin wurde die Deutsche zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Plauen: Unbekannte stehlen Futter- und Wassertrog

Plauen: Unbekannte stehlen Futter- und Wassertrog

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag begaben sich Unbekannte auf eine Kuhweide an der Straße Barthmühle. Von dort entwendeten sie einen circa 2 x 2 Meter großen Futterstand sowie eine 600-Liter-Wassertränke im Gesamtwert von etwa 1.500 Euro. Zeugen, welche die Diebe beim Abtransportieren des Futterstandes und der Wassertränke beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cf)
Auerbach: Einbruch in Pflegeeinrichtung

Auerbach: Einbruch in Pflegeeinrichtung

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte gewaltsam in eine Pflegeeinrichtung an der Lindenallee ein. Sie durchsuchten mehrere Büroräume, entwendeten jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Unbekannten Täter hinterließen einen Sachschaden von insgesamt etwa 4.000 Euro. Gibt es Zeugen, die in der Nacht zum Samstag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Lindenallee machen konnten? Hinweise nimmt die Polizei in Auerbach entgegen, Telefon 03744 2550. (cf)  
Chemnitz: Drogendepots festgestellt – erneute Komplexkontrolle in der Innenstadt

Chemnitz: Drogendepots festgestellt – erneute Komplexkontrolle in der Innenstadt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
(3789) Die Polizeidirektion Chemnitz führte am gestrigen Donnerstag abermals eine Komplexkontrolle zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität in der Chemnitzer Innenstadt durch. Insgesamt waren 63 Einsatzkräfte in die Maßnahmen involviert. Im Zuge der Kontrolle kontrollierten die Beamten 59 Personen. Es wurden sechs Anzeigen gefertigt. So hatten die Einsatzkräfte im Stadthallenpark zwei augenscheinliche Drogendepots festgestellt. Dahingehend wurden elf Cliptütchen mit jeweils etwa einem Gramm Marihuana sowie ein gutes Dutzend Tabletten, vermutlich Ecstasy, sichergestellt. Am späten Abend wurde ein weiteres Tütchen mit Cannabis-Dolden im Stadthallenpark gefunden. Bei einer Personenkontrolle in der Brückenstraße stellten Beamte bei einem 28-jährigen pakistanischen Staatsan...
Hohenstein-Ernstthal: Mercedes Vito zerkratzt

Hohenstein-Ernstthal: Mercedes Vito zerkratzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte zerkratzten mit einem unbekannten spitzen Gegenstand die Fahrerseite eines Mercedes Vito, welcher auf der Pölitzstraße abgestellt war.  Dabei entstand ein 12 cm langer Kratzer, welcher mit einem Sachschaden von 1.500 Euro beziffert wurde. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau unter 03763/ 640 entgegen.
Oberlungwitz: Fahndungserfolg nach PKW-Diebstahl

Oberlungwitz: Fahndungserfolg nach PKW-Diebstahl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstagnachmittag entwendeten unbekannte Täter von einem Autohaus insgesamt drei PKW der Marke Kia mit einem Zeitwert von insgesamt ca. 120.000 Euro. Es handelte sich dabei um Sport Coupés vom Typ Stinger in den Farben rot und weiß. Noch am selben Abend konnte nach Zeugenhinweisen gegen 20 Uhr ein roter Sport Coupé der entsprechenden Marke auf dem Parkplatz „Oberwald“ auf der A4 in Fahrtrichtung Erfurt verlassen aufgefunden werden. Eine sofort eingeleitete Suche nach dem Fahrzeugführer verlief trotz des Einsatzes einer Wärmebildkamera, eines Fährtensuchhundes sowie eines Polizeihubschraubers negativ. (tr) Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, welche im Bereich Oberlungwitz Unregelmäßigkeiten festgestellt haben und denen ein rotes oder ein weißes Sport Coupé aufgefallen ist. Besonders ...