Beim Spielen einer Gruppe Kinder fuhr ein 3-jähriger Junge mit seinem Fahrrad gegen den Notschlüsselkasten für die Brandmeldeanlage des Beruflichen Schulzentrums. Dabei sprang der Kasten auf. Im Inneren befindet sich unter anderem der Alarmknopf zum Auslösen des Brandalarms. Dieser wurde durch die Kinder gedrückt, sodass sowohl der akustische als auch der optische Brandalarm ausgelöst wurden. Im Gegensatz zum optischen Alarm konnte der akustische noch in der Nacht zurückgesetzt werden. (rk)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!