Der 74-jährige Fahrer eines Suzuki war am Mittwochnachmittag auf der Kirchstraße unterwegs und wollte auf die Chemnitzer Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 21-Jährigen, der mit seinem Audi die Chemnitzer Straße befuhr. Die beiden Pkw stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde. Es entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. (cf)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!